Hosomaki mit Lachs und Frischkäse

Das Rezept für die Hosomaki mit Lachs und Frischkäse bringt Abwechslung in die Sushi-Party. Die Kombination aus Fisch, Frucht und Käse ist genial.

Hosomaki mit Lachs und Frischkäse

Bewertung: Ø 4,6 (46 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Bl Nori (Algenblätter)
300 g Lachsfilet, frisch, Sushi-Qualität
0.5 Stk Mango, reif (Flug-Mango)
2 EL Frischkäse, Doppelrahmstufe
16 Stk Schnittlauchhalme

Zutaten für den Sushi-Reis

200 g Sushi-Reis
240 ml Wasser
1 Bl Kombublatt (japanische Alge)
10 EL Su (japanischer Reisessig)
6 EL Zucker
4 TL Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst den Sushi-Reis nach diesem Grundrezept zubereiten.
  2. Das Lachsfilet mit kaltem Wasser abspülen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in etwa 0,5 cm breite Streifen schneiden.
  3. Das Mango-Fruchtfleisch ebenfalls in 0,5 cm breite Streifen schneiden. Den Schnittlauch mit kaltem Wasser abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen.
  4. Als Nächstes ein Noriblatt auf eine Makisu (Bambusmatte) legen. Den Reis in vier Portionen teilen und eine Portion mit angefeuchteten Händen auf dem Noriblatt verteilen. Dabei oben und unten einen Rand von jeweils 2 cm frei lassen.
  5. Anschließend 1/4 der Mangostreifen, 4 Schnittlauchhalme, 1/4 der Frischkäsemasse sowie 1/4 der Lachsstreifen der Länge nach auf dem unteren Drittel des Noriblattes verteilen.
  6. Das Hosomaki mit Lachs und Frischkäse mit Hilfe der Makisu vorsichtig von unten her aufrollen.
  7. Aus den restlichen Zutaten drei weitere Rollen herstellen, jede Rolle mit einem scharfen Messer in etwa 2 cm dicke Stücke schneiden und servieren.

Ähnliche Rezepte

Uramaki Sushi mit Thunfisch

Uramaki Sushi mit Thunfisch

Dieses Rezept verwendet Thunfisch aus der Dose und frische Salatgurke für die köstlichen Uramaki Sushi mit Thunfisch.

Nigiri Sushi

Nigiri Sushi

Nigiri Sushi ist für Sushiliebhaber ein tolles Gericht. Dieses Rezept ist schnell und einfach in der Zubereitung.

Onigiri

Onigiri

Onigiri sind japanische Reisbällchen und werden meist dreieckig, viereckig oder in kugelform serviert.

Sushi Dip

Sushi Dip

Einen schmackhaften Sushi Dip schaffen Sie mit diesem Rezept. Der Dip ist leicht und rasch zubereitet.

Makisushi

Makisushi

Eine japanische Köstlichkeit gelingt mit dem Rezept für Makisushi, das mit Möhren und Avocado gefüllt wird.

Leckere Avocado-Maki

Leckere Avocado-Maki

Leckere Avocado-Maki sind Sushi ohne Fisch, die mit diesem Rezept leicht herzustellen sind - ein rundum feiner und gesunder Genuss.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte