Quittengelee mit Ingwer

Wie gut, wenn man zur Erntezeit auf solche Rezepte zugreifen kann. Das fruchtige Quittengelee mit Ingwer bringt Sonne auf Ihren Frühstückstisch.

Quittengelee mit Ingwer

Bewertung: Ø 4,7 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

30 Stk Quitten
1 Stk Zitrone, Bio
4 cm Ingwer, frisch
200 ml Kokoswasser
1 kg Gelierzucker 2:1
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Früchte mit einem Tuch abreiben und so vom Flaum befreien, anschließend waschen und trocken reiben.
  2. Dann die Quitten halbieren, Kerngehäuse entfernen und dann in kleine Würfel schneiden.
  3. Nun die Quittenstücke in einen großen Topf geben, mit Wasser bedecken und auf niedriger Hitze etwa 60-65 Minuten köcheln lassen, bis die Quitten weich sind.
  4. Nun ein Küchensieb mit einem Mulltuch oder Küchentuch auslegen, über einen Topf hängen und die Quitten abgießen.
  5. Während der Saft abtropft, die Zitrone heiß abwaschen, trocknen und die Schale fein abreiben. Danach halbieren und auspressen. Den Ingwer schälen und sehr fein hacken.
  6. Die Quitten im Mulltuch fest ausdrücken. Den aufgefangenen Quittensaft mit dem Zitronensaft, dem Zitronenabrieb, dem Ingwer, dem Kokoswasser sowie dem Gelierzucker vermischen und auf dem Herd zum Kochen bringen. Dann unter ständigem Rühren 4 Minuten sprudelnd kochen und in sterile Schraubgläser füllen.
  7. Die Gläser mit dem Quittengelee mit Ingwer fest verschließen, auf den Kopf stellen und abkühlen lassen.

Ähnliche Rezepte

Quittengelee mit Rum

Quittengelee mit Rum

Mit diesem Rezept gelingt schnell und unkompliziert ein köstliches Quittengelee mit Rum.

Quittenmus

Quittenmus

Ob auf dem Brot, zu Waffeln oder zu Pudding - dieses leckere Quittenmus ist einfach zubereitet und schmeckt zu vielen Gelegenheiten.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte