Quittengelee mit Rum

Mit diesem Rezept gelingt schnell und unkompliziert ein köstliches Quittengelee mit Rum.

Quittengelee mit Rum

Bewertung: Ø 4,1 (9 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1 l Quittensaft, pur, Direktsaft
1 kg Gelierzucker
1 Stk Zitrone
50 ml Rum
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Quittensaft in einen großen Topf geben und bei mittlerer Temperatur langsam erhitzen.
  2. Sobald der Saft heiß ist, den Gelierzucker hinzufügen. Die Zitrone halbieren, auspressen und den Saft ebenfalls zum Quittensaft geben.
  3. Danach die Temperatur erhöhen, die Geleemasse zum Kochen bringen, alles 4 Minuten sprudelnd kochen lassen, dabei immer wieder umrühren und den entstandenen Schaum mit einer Schaumkelle abschöpfen.
  4. Anschließend den Topf vom Herd nehmen, den Rum unterrühren und das Quittengelee mit Rum in saubere, vorbereitete Schraubgläser füllen.
  5. Die Gläser fest verschließen, auf den Kopf stellen und auskühlen lassen.

Tipps zum Rezept

Dieses Quittengelee schmeckt besonders gut auf frischem, gebutterten Weißbrot oder Brioche und passt hervorragend zu kräftigen Tee-Sorten.

Ähnliche Rezepte

Quittengelee mit Ingwer

Quittengelee mit Ingwer

Wie gut, wenn man zur Erntezeit auf solche Rezepte zugreifen kann. Das fruchtige Quittengelee mit Ingwer bringt Sonne auf Ihren Frühstückstisch.

Quittenmus

Quittenmus

Ob auf dem Brot, zu Waffeln oder zu Pudding - dieses leckere Quittenmus ist einfach zubereitet und schmeckt zu vielen Gelegenheiten.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte