Quittengelee mit Agar-Agar

Das Rezept verwendet den Extrakt aus Rotalgen. Das spart Kalorien ein und lässt das Quittengelee mit Agar-Agar auf natürliche Weise gelieren.

Quittengelee mit Agar-Agar

Bewertung: Ø 4,9 (11 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1.5 kg Quitten
1.2 l Wasser
300 ml Apfelsaft
2 TL Agar-Agar
2 EL Zitronensaft
400 g Zucker, weiß
4 Stk Schraubgläser, á 400 ml
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Um den Flaum von den Früchten zu entfernen, kräftig mit einem Tuch abreiben. Anschließend kalt abwaschen und die Früchte in grobe Stücke schneiden. Dabei die Stiele, Blütenansätze und Kerne entfernen.
  2. Die Quittenstücke in einen großen Topf geben und das Wasser dazugießen. Auf dem Herd langsam zum Kochen bringen. 1 Minute aufkochen lassen und anschließend bei niedriger Temperatur zugedeckt etwa 45-50 Minuten leise köcheln lassen.
  3. In der Zwischenzeit ein Küchensieb mit einem Mulltuch auslegen und über einen großen Topf hängen.
  4. Die weichgekochten Quitten in das Sieb abgießen und 15 Minuten abkühlen lassen. Die Früchte mit einer Suppenkelle vorsichtig ausdrücken, damit keine Trübstoffe in den ablaufenden Saft gelangen.
  5. Für das Gelee werden 1,5 l Saft benötigt. Gegebenenfalls mit Apfelsaft auffüllen.
  6. Den Quittensaft mit dem Zitronensaft und dem Zucker aufkochen. Das Agar-Agar in wenig Wasser anrühren, zur Geleemasse geben und alles 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Eventuell entstehenden Schaum abschöpfen und das Quittengelee mit Agar Agar mehrfach durchrühren.
  7. Das fertige Gelee in saubere Schraubgläser füllen, fest verschließen, auf den Kopf stellen und abkühlen lassen.

Ähnliche Rezepte

Linsenaufstrich

Linsenaufstrich

Mit diesem Rezept erhalten Sie einen leckeren Linsenaufstrich fürs Brot, der mit wenig Mühen entsteht.

Omas Apfelschmalz

Omas Apfelschmalz

Omas Apfelschmalz besteht aus einfachen Zutaten und feinen Kräutern. Dies wird gerne als Brotaufstrich serviert.

Möhren-Quark-Aufstrich

Möhren-Quark-Aufstrich

Ein gesunder, frischer und delikater Belag fürs Brot ist der Möhren-Quark-Aufstrich. Das Rezept ist vielseitig und kann auch als Dip verwendet werden.

Bresso selbstgemacht

Bresso selbstgemacht

Selbstgemachter Bresso schmeckt wirklich toll. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Currybutter

Currybutter

Currybutter ist ein Rezept für viele Gelegenheit - entweder man lässt diese auf einem Schnitzel zerfließen oder streicht sie sich auf das Brot.

Auberginenaufstrich

Auberginenaufstrich

Dieser köstliche und gesunde Auberginenaufstrich lässt jede Brotzeit zu einem Gaumenschmaus werden.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte