Sesamplätzchen

Sesamplätzchen sind schnell gemacht, schön knusprig und schmecken wirklich lecker. Ein sehr beliebtes Rezept.

Sesamplätzchen

Bewertung: Ø 4,1 (20 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

1 Stk Eigelb, zum Bestreichen

Zutaten für den Teig

250 g Mehl
2 Stk Eigelb
150 g Butter
80 g Puderzucker
2 Pk Vanillezucker

Zutaten für den Belag

20 g Butter
50 g Sesamsamen
100 g Mandeln, gehackt
80 g Honig
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Teig Mehl, Butter, Puderzucker, Vanillezucker und Eigelb gut verkneten. Fertigen Teig in Klarsichtfolie wickeln und für 30 Minuten in den Kühlschrank geben.
  2. In der Zwischenzeit für den Belag Sesam und Mandeln in einem Topf mit erhitzter Butter rösten und danach Honig unterrühren.
  3. Danach den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Kleine, beliebige Plätzchen ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben.
  4. Die Plätzchen mit verquirrltem Eigelb bestreichen und die Sesammasse daraufgeben.
  5. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober-Unterhitze für etwa 20 Minuten backen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte