Sesamsauce

Sesamsauce passt zu zahlreichen Gerichten der orientalischen Küche. Sie ist vegan und das Rezept gelingt im Handumdrehen.

Sesamsauce

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

2 Stk Knoblauchzehen
200 ml heißes Wasser
2.5 EL Tahini (Sesampaste)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Muskat, gerieben
1 Prise Koriander, gemahlen
1 TL Sesam, für die Garnitur
1 Spr Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Knoblauch schälen, mit der Knoblauchpresse in einen Mixbecher drücken, Tahin sowie heißes Wasser plus Zitronensaft hinzugeben und gründlich mixen bis eine einheitliche Konsistenz.
  2. Anschließend die Sesamsauce mit Salz, Pfeffer, Koriander und Muskat würzen, erneut verrühren; garniert mit Sesamsamen servieren.

Tipps zum Rezept

Diese Sauce ist besonders zu empfehlen zu Falafel, Kebab oder auch Gyros und Salaten.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte