Vegane Sandwiches

Diese klassischen, veganen Sandwiches lassen sich schnell und einfach im Sandwichmaker zubereiten. Das Rezept schmeckt auch Nicht-Veganern.

Vegane Sandwiches

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

4 Schb Toast, groß
4 TL Margarine, vegan
2 Schb veganer Käse
2 TL Mayonnaise, vegan
2 TL Tomatenmark
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Als Erstes den zusammen geklappten Sandwichmaker anschließen und heiß beziehungsweise betriebsbereit werden lassen.
  2. Dann die Toastbrote jeweils von einer Seite mit veganer Margarine bestreichen.
  3. Nun zwei von den Toastbroten mit veganem Käse belegen und vegane Mayonnaise sowie Tomatenmark darübergeben. Auch andere Beläge nach Wahl sind möglich.
  4. Zum Schluss die veganen Sandwiches mit den nicht belegten Toastscheiben zusammenklappen, in den Sandwichmaker geben und etwa 3 Minuten goldbraun ausbacken lassen, bis der Käse komplett geschmolzen ist.

Tipps zum Rezept

Die veganen Sandwiches lassen sich auch prima mit Tomatenscheiben, Zwiebelstücken und Art Salami oder Art Mortadella belegen.

Ähnliche Rezepte

Gemüsebratlinge

Gemüsebratlinge

Gemüsebratlinge sind ein echter Hit. Als warme Beilage zum Salat oder auch im Burger schmecken sie einfach himmlisch. Hier gibt es das Rezept!

Vegane Pilz Quiche

Vegane Pilz Quiche

Quiche lorraine mal anders: Mit diesem Rezept wird aus frischen Zutaten eine köstliche, vegane Pilz Quiche zubereitet.

Mousse au chocolat vegan

Mousse au chocolat vegan

Das französische Dessert aus dunkler Schokolade schmeckt auch hervorragend ohne Ei und Butter. Hier ein Rezept für Mousse au chocolat vegan.

Möhren-Bulgur-Bratlinge

Möhren-Bulgur-Bratlinge

Ob als vegane Beilage oder als Ersatz auf dem nächsten Burger, diese Möhren-Bulgur-Bratlinge gehen schnell und schmecken köstlich. Hier das Rezept!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte