Vegane Currywurst

Dieses pflanzliche Rezept bringt einen Klassiker in neuer Interpretation auf den Tisch. Die vegane Currywurst überzeugt auch Fleischliebhaber.

Vegane Currywurst

Bewertung: Ø 2,4 (5 Stimmen)
20 Minuten

Zutaten für 2 Portionen

300 g Bratwürstchen (vegan)
1 Stk Knoblauchzehe
1 Stk Zwiebel (rot)
50 g Tomatenmark
1 TL Agavendicksaft
150 ml Orangensaft
2 EL Rapsöl
1 TL Chiliflocken
0.5 TL Salz
2 TL Curry
1 TL Paprikapulver (edelsüß)
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die veganen Würstchen in Scheiben schneiden. 1 Esslöffel Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Würstchen darin für ca. 5 Minuten knusprig braten. Anschließend aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
  2. Die Knoblauchzehe und die Zwiebel schälen, beides klein würfeln und in der gleichen Pfanne im restlichen Öl für ca. 3 Minuten glasig dünsten. Das Tomatenmark und den Agavendicksaft zugeben, kurz braten lassen und mit dem Orangensaft ablöschen.
  3. Die Soße verrühren, für ein paar Minuten einkochen lassen und mit dem Chili, dem Paprikapulver und dem Salz verfeinern.
  4. Die Würstchenscheiben zugeben, kurz erwärmen und nochmals abschmecken. Die vegane Currywurst auf zwei Schälchen verteilen und mit dem Curry bestreut servieren.

Tipps zum Rezept

Dazu passen Pommes-Frites und ein Dip – beispielsweise vegane Mayo - oder eine Scheibe Brot ideal.

Ähnliche Rezepte

Lumumba mit Hafermilch

Lumumba mit Hafermilch

Was gibt es schöneres, als sich im Winter mit einem leckeren Lumumba zu wärmen - vegan und sojafrei.

vegane Kokosmakronen

vegane Kokosmakronen

Saftige Kokosmakronen, die ganz einfach gelingen! Ein Easy-Peasy und dazu veganes Rezept, welches in 30 Minuten fertig ist!

Vegane Bolognese

Vegane Bolognese

Ein köstliches Gericht zaubern Sie mit dem Rezept für die vegane Bolognese. Ideal geeignet für Groß und Klein.

Vegane Müslicookies

Vegane Müslicookies

Diese veganen Müslicookies sind eine gesunde Alternative zu gekauften Süßigkeiten. Ein sehr einfaches und köstliches Rezept zum Nachbacken.

One-Pot-Curry

One-Pot-Curry

Ein schmackhaftes indisches Curry, für welches man nur einen Topf benötigt. Ein Rezept für die Abende, an denen es mal wieder schnell gehen muss!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte