Veganes Beerenmüsli mit Sojajogurt

Dieses tolle, frisch-fruchtige Müsli sorgt für einen perfekten Start in den Tag. Das Rezept ist zuckerfrei und schnell gemacht.

Veganes Beerenmüsli mit Sojajogurt

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

200 g Sojajogurt natur (ungesüßt)
150 g Beeren nach Wahl
1 Schuss Ahornsirup
3 EL Haferflocken
1 EL Nüsse, nach Wahl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Beeren waschen, abtrocknen, je nach Größe mundgerecht schneiden und zusammen mit Jogurt, Haferflocken sowie Nüssen in eine Schüssel geben.
  2. Nun das Ganze gut rühren und mit Ahornsirup garnieren. Das fertige vegane Beerenmüsli mit Sojajogurt kann nun genossen werden!

Tipps zum Rezept

Größere Nüsse wie Walnüsse sollten vor der Zubereitung grob gehackt werden.

Ähnliche Rezepte

Obst-Müsli mit Quark

Obst-Müsli mit Quark

So startet der Tag gesund! Mit diesem Rezept erhalten Sie ein Frühstück aus Müsli, Quark, Apfel, Aprikosen und Melone.

Müsliriegel

Müsliriegel

Ein Müsliriegel ist nicht nur zum Frühstück eine Delikatesse, sondern eignet sich auch als gesunder Snack. Mit diesem Rezept gelingen die Müsliriegel.

Knuspermüsli

Knuspermüsli

Der perfekte Star in den Tag - Müsli mit knusprigen Nüssen. Versuchen Sie das Rezept, es schmeckt lecker.

Knuspriges Granola

Knuspriges Granola

Müsli ist ein vollwertiges Frühstück. Gekauft ist diesem oft viel Zucker zugesetzt. Warum also nicht selbst machen? Ein Rezept für knuspriges Granola

User Kommentare

Ähnliche Rezepte