Wirsingchips

Chips müssen nicht ungesund sein: Stellen Sie knusprige Wirsingchips mit unserem Rezept einfach selbst her und genießen Sie mit gutem Gewissen!

Wirsingchips

Bewertung: Ø 4,2 (5 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

10 Bl Wirsing
3 EL Öl
3 Prise Salz
2 TL Pfeffer
1 TL Chilipulver
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Wirsingblätter waschen, gut trocknen lassen (ggf. mit einem Küchenkrepp abtrocknen) und in Stücke schneiden.
  2. Anschließend das Öl, Salz, Pfeffer und Chilipulver in eine Schale geben und verrühren, dann die einzelnen, klein geschnittenen Blätter darin wenden und auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backblechen verteilen. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Bei 110 °C Umluft 45 Minuten backen. Danach abkühlen lassen und servieren.

Ähnliche Rezepte

Wraps mit Lachs

Wraps mit Lachs

Fein gefüllte Pfannkuchen passen prima auf Ihr Fingerfood-Buffet. Das Rezept für die köstlichen Wraps mit Lachs ist schnell zubereitet.

Kartoffelchips selbstgemacht

Kartoffelchips selbstgemacht

Das beliebteste Party- und Knabbergebäck sind Kartoffelchips – und diese selber zu machen ist kinderleicht.

Lachsrolle mit Spinat

Lachsrolle mit Spinat

Lachsrolle mit Spinat sieht nicht nur super aus, sondern schmeckt auch so. Dieses tolle Rezept ist einfach in der Zubereitung.

Schinkenrolle

Schinkenrolle

Die tolle Schinkenrolle darf auf keiner Party fehlen. Ihre Gäste werden einfach begeistert sein.

Rumtopf

Rumtopf

Damit Sie den Rumtopf zu Weihnachten genießen können, muss er bereits im Sommer angesetzt werden. Probieren Sie dieses leichte Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte