Wok Rezepte

Wok Rezepte

Der Wok ist nichts anderes als eine tiefe Pfanne oder Kasserolle. Wok Rezepte stammen ursprünglich aus China, dort ist ein Wok das Herz in jeder Küche. Der Wok ist eine ganz eigene Methode zu kochen, nämlich unterschiedlichste Zutaten anzubraten und auf den Punkt zu garen. Die Liste der Zutaten für Wok Rezepte ist lang, Fisch, Fleisch, Nudeln, Gemüse oder Reis und mehr werden verwendet. Durch das Verwenden von sehr wenig Fett und den frischen Zutaten sind Wok Rezepte auch besonders gesund und empfehlenswert.

In China bekommt man sogar auf den Straßen Wok Gerichte angeboten, die Geschicklichkeit der Köche und das Ergebnis allein sind schon sehr speziell und köstlich. Die besten Wirsing Rezepte finden Sie hier.

Rezepte weiter einschränken:

Asien (50), Gemüse (34), Gesunde Rezepte (31), 5 Elemente (28), Vegetarisch (22), Fettarm (19), Cholesterinarm (19), Afrika (18), Pfannengericht (17), Geflügel (17), China (15), Vegan (15), Reis (14), schnelle Rezepte (14), Einfache Rezepte (14), Nudeln (13), Kalorienarm (11), Hähnchen (10), Leichte Rezepte (10), Dinner for Two (9)

weitere Einschränkungen...

Beliebteste Wok Rezepte

Gemüse Reis Wokpfanne

Gemüse Reis Wokpfanne

107 Bewertungen

Eine Wokpfanne mit Gemüse und Reis ist ein sehr gesundes, vegetarisches Rezept, denn beim Garen im Wok bleiben die Vitamine sehr gut erhalten.

Gebratener Reis mit Pute

Gebratener Reis mit Pute

75 Bewertungen

Gebratener Reis mit Pute wird im Wok zubereitet. Ein gesundes, einfaches und schnelles Rezept.

Asiatische Nudelpfanne

Asiatische Nudelpfanne

53 Bewertungen

Eine asiatische Nudelpfanne ist fix zubereitet und schmeckt hervorragend. Hier das einfache Rezept.

Schweinegeschnetzeltes süß-sauer

Schweinegeschnetzeltes süß-sauer

43 Bewertungen

Ein echtes Schmankerl ist das Rezept für Schweinegeschnetzeltes süß-sauer. Mit Reis serviert schmeckt dieses Gericht wie im Chinarestaurant.

Putencurry mit Ananas

Putencurry mit Ananas

45 Bewertungen

Pute meets Ananas und schon entsteht ein fruchtiges Putencurry mit Ananas. Abgerundet mit Kokosmilch und Curry ein Rezept für wahren Genuss.

Cremige Spinatsuppe

Cremige Spinatsuppe

50 Bewertungen

Cremige Spinatsuppe bekommt den speziellen Kick durch die Kokosmilch im Rezept und ist dazu noch äußerst kalorienarm.

Scharfe Pute mit Chilisauce

Scharfe Pute mit Chilisauce

43 Bewertungen

Für ein schönes Abendessen ist dieses Rezept für Scharfe Pute mit Chilisauce ideal. Vorausgesetzt man isst gerne scharf.

Bami Goreng

Bami Goreng

41 Bewertungen

Verschiedenes Gemüse, Hähnchen- und Rindfleisch machen das Nudelgericht Bami Goreng zu einer schmackhaften Mahlzeit.

Spargelcurry

Spargelcurry

49 Bewertungen

Ein tolles Essen für 2 ist das Spargelcurry. Der Geschmack vom Rezept erinnert ein bisschen an Indien.

Simples Nasi Goreng

Simples Nasi Goreng

31 Bewertungen

Simples Nasi Goreng lässt sich in einem Wok ideal zubereiten. Ein tolles Rezept für ein asiatisches Reisgericht.

alle Wok Rezepte

Wokgerichte: Einfach und lecker

Wokgerichte gelingen einfach immer! Die Rezeptvielfalt groß und extrem abwechslungsreich. In einem Wok lassen sich nicht nur klassische Reis- oder Gemüsegerichte herstellen, sondern auch raffinierter Rezepte aus der traditionellen thailändischen oder asiatischen Küche. Wie wäre es zum Beispiel mal mit der Zubereitung eines ausgefallenen Rezepts mit Wan-Tans und einer Spinat-Schafskäse-Füllung? Klingt nicht nur lecker, schmeckt auch extrem gut!

Der Wok

Es gibt eine große Auswahl unterschiedlicher Wokpfannen. Zum einen gibt es Pfannen aus Gusseisen. Sie sind oftmals ganz schön schwer, brauchen etwas länger um auf Temperatur zu kommen, speichern anschließend aber auch die Wäre länger - die Gerichte bleiben länger warm. Dann gibt es klassische Edelstahl-Wokpfannen. Sie sind besonders leicht zu pflegen, werden aber auch nicht ganz so heiß. Beachten sollte man beim Kochen im Wok folgendes: Es rät sich immer mit einem Holzlöffel zu kochen. So wird beim Umrühren der Speisen die Antihaftbeschichtung des Wok nicht beschädigt. Für welchen Wok man sich auch entscheidet, der Spaß beim Ausprobieren neuer asiatischer Rezepte ist garantiert.

Die Zutaten

Grundsätzlich kennt man es aus den Restaurantbesuchen bei seinem Lieblingsasiaten ums Eck. Frische Zutaten! Gerade frisches Gemüse bleibt bei der Zubereitung im Wok unheimlich knackig und Fleischsorten lassen sich hervorragend anbraten. Verwendet man dagegen Gemüsesorten aus der Tiefkühltruhe entsteht oft eine gelblich unansehnliche Gemüsemasse. Also unbedingt frische Zutaten vor dem Kochen einkaufen! Übrigens gilt das auch für die Gewürze. Selbst hergestellte Currys, frischer Ingwer, Zwiebeln, Knoblauch und Koriander sorgen für ein starkes Aroma.

Die Garmethoden

Das Multitalent unter den Pfannen ist einfach zu bedienen. Die Klassische Garmethode bei einem Wok ist die sogenannte Rührbraten- oder Pfannenrühr-Methode. Hierfür werden zuerst alle Zutaten des Rezepts klein geschnitten und anschließend im heißen Wok unter ständigem Rühren gegart. Da Wokpfannen sehr heiß werden, dauert die Kochzeit oft nicht lange und wertvolle Vitamine und Spurenelemente bleiben dem Gericht erhalten. Aus diesem Grund ist die Zubereitungsart für den Körper auch so gesund und überaus bekömmlich. Natürlich gibt es auch spezielle Siebeinsätze für den Wok. So lassen sie Zutaten unheimlich gut Dämpfen. Auch das Schmoren ist einfach und gelingt Dank des großen Wok-Deckels. So lassen sich beispielsweise leckere Curryrezepte zaubern!