Asiatische Nudelpfanne

Eine asiatische Nudelpfanne ist fix zubereitet und schmeckt hervorragend. Hier das einfache Rezept.

Asiatische Nudelpfanne

Bewertung: Ø 4,0 (58 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Asiatische Eiernudeln
100 g Möhren
1 Prise Gewürze, asiatisch
500 g Hühnerbrustfilet
0.25 l Hühnerfond
1 Bund Frühlingszwiebeln
50 g Asiatische Pilzmischung (Shiitake-Pilze)
3 EL Sojasauce
3 EL Sesamöl zum Anbraten
100 g Erbsen
1 gl Bambussprossen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die vorbereitete Hühnerbrust in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Die Möhren waschen, schälen, der Länge nach halbieren und in dünne Stifte schneiden.
  3. Die Frühlingszwiebeln waschen und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden.
  4. Die Pilze trocken säubern, den Stiel entfernen und die Pilzkappen vierteln.
  5. Die Bambussprossen aus dem Glas gießen und abtropfen lassen.
  6. Nun die asiatischen Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser kochen.
  7. Sesamöl in einer Pfanne oder im Wok erhitzen und die Hühnerbruststücke darin anbraten. Möhren, Frühlingszwiebeln, Pilze, Erbsen und die Bambussprossen beigeben und kurz mitbraten.
  8. Dann das Ganze mit dem Hühnerfond und der Sojasauce angießen und köcheln lassen, bis die Flüssigkeit fast verdampft. Dann die gekochten Nudeln untermischen und mitbraten.
  9. Mit den asiatischen Gewürzen abschmecken.

Tipps zum Rezept

Wer die Schärfe liebt: Kleingehackte Chilischote und Knoblauch zugeben.

Ähnliche Rezepte

Hähnchenbrustsalat

Hähnchenbrustsalat

Als leichtes Abendessen ist der feine Hähnchenbrustsalat ideal. Aber auch als Vorspeise wird dieses Rezept gerne zubereitet.

Hähnchenbrust mit Glasnudeln

Hähnchenbrust mit Glasnudeln

Ein leicht scharfes Rezept aus dem Wok haben wir hier aufgeschrieben. Hähnchenbrust mit Glasnudeln hat wenig Kalorien.

Glasnudelsuppe

Glasnudelsuppe

Wer säuerlich-scharfen Geschmack mag, der ist beim Rezept für Glasnudelsuppe genau richtig.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte