Alles selbstgemacht: Einkochen, Fermentieren, Konservieren

Die besten Rezepte von Alfons Schuhbeck von eigenem Sauerteig, Gewürzölen, Marmeladen und Kompotts bis zu selbstgemachter Gemüse- und Hühnerbrühe!

Alles selbstgemacht: Einkochen, Fermentieren, Konservieren (Foto by: © ZS Verlag / © Mathias Neubauer)

Gebundene Ausgabe: 160 Seiten, Hardcover
Format: 18,8 × 24 cm
Verlag: ZS Verlag GmbH
Erscheinungstermin: 07. Mai 2020
Sprache: Deutsch
Preis: € 22,99
ISBN: 978-3-96584-024-9

Wenn der Trend bisher noch nicht angekommen ist, dann bestimmt spätestens jetzt mit vieeeel Zeit zu Hause. Auf Social Media Kanälen und im Internet machen Blogger und Influencer Kochshows, backen gemeinsam mit den Followern Brot, zeigen wie man fermentiert, setzen den perfekten Sauerteig an, backen Kuchen und kochen Marmeladen.

Alfons Schuhbeck macht das freilich schon lange, denn in seiner Kindheit war es ganz normal, das Obst für den Winter zu Kompott zu verarbeiten und Gemüse in Essigsud einzulegen. Und dieser Trend kommt nun zurück!

In „Hausgemacht & Eingekocht“ wird auf nachhaltige und regionale Produkte Wert gelegt, die dann zu köstlichen Schmankerln, die sich auch gut verschenken lassen, weiterverarbeitet werden.

Was man sich oft beim Einkochen fragt: Wie sterilisiere ich richtig? Welche Gläser und Flaschen eignen sich? Und wie lange ist das Ganze überhaupt haltbar? Selbstgemachtes hält oft länger als man denkt, so kann man Chutney bis zu einem Jahr im Kühlschrank lagern, auch Gänse-Rilette und Kalbfleisch im Glas hält sich ca. 6 Monate. Kuchen im Glas, Salzkaramell oder Pralinen halten sich ohne Probleme mehrere Wochen. Vor dem Essen sollte aber auf jeden Fall nochmal der Frischetest gemacht werden- Alfons Schuhbeck erklärt, auf was Sie dabei achten müssen!

Neben eingelegtem Ingwer der hier auf gar keinen Fall fehlen darf, gibt es noch viele weitere tolle Rezepte wie eine Anleitung zu gebeiztem Lachs, Gewürzsalze, Rhabarbersirup, Himbeerlikör, Mixed Pickles, eingelegtem Kürbis und viele mehr die einfach das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen. Viel Spaß beim zuhause kochen, einmachen, und experimentieren!

Rezepte aus dem Buch:

Als Koch wurde der gebürtige Traunsteiner Alfons Schuhbeck mit Sternen geadelt, als TV-Größe hat er die Herzen von Millionen erobert, Bestseller wie diese schlagen Rekorde: „Schuhbecks Welt der Kräuter und der Gewürze“, „Meine Reise in die Welt der Gewürze“, „Meine Gewürzküche aus Indien, Thailand, Vietnam und China“. Das Alfons Schuhbeck Geheimnis: bayerischer Charme, eine Prise Ironie, ein Pfund Kreativität, der Hauch der Moderne. Die Alfons Schuhbeck Philosophie: die Kochkunst seiner Heimat süß-salzigbitter-sauer-scharf zu verfeinern. Mit allem, wo er seine Nase hineingesteckt hat in seinen Lehr- und Wanderjahren durch die Welt.

Der ZS Verlag gehört in den Bereichen Kochen und Gesundheit zu den führenden Verlagen Deutschlands. Am Puls der Zeit, mit größter Kompetenz werden Inhalte verlegt, die wichtig für das Leben der Leser sind. Die Autoren? Menschen, die zu ihrem Thema wirklich etwas zu sagen und zu schreiben haben. Erzählerisch, appetitmachend, haptische Erlebnisse sollen die Produkte sein. „jetzt leben!“ ist das Motto, unter dem die Produkte entwickelt und präsentiert werden.


Bewertung: Ø 4,3 (11 Stimmen)

Das könnte Sie auch interessieren

User Kommentare