Bananenwaffeln für Babys

Das Rezept der Bananenwaffeln für Babys ist ganz einfach und schnell zubereitet und die zuckerfreien Waffeln schmecken nicht nur den Kleinen.

Bananenwaffeln für Babys

Bewertung: Ø 4,6 (145 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

2 Stk Bananen, sehr reif
4 Stk Eier, Gr. M
6 EL Weizen- oder Dinkelmehl
2 EL Pflanzenöl, für das Waffeleisen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die sehr reifen Bananen schälen und auf einem Teller mit einer Gabel zu Brei zerdrücken.
  2. Die Eier in eine Schüssel aufschlagen und verquirlen. Dann den Bananenbrei und das Mehl unterrühren, bis der Teig schön glatt ist.
  3. Ein Waffeleisen mit etwas Pflanzenöl bestreichen und erhitzen.
  4. Pro Waffel jeweils eine Kelle Teig in das Waffeleisen geben und in etwa 3-4 Minuten goldbraun backen.
  5. Die Bananenwaffel für Babys abkühlen lassen, in einzelne Segmente teilen und Babys und Kleinkinder damit glücklich machen.

Tipps zum Rezept

Geeignet für Babys ab 6. Monat.

Bananen, die auf Druck leicht nachgeben und deren Schale etliche schwarze Flecken zeigt, sind für dieses Rezept perfekt. Sie sind schön reif und verfügen über die bei Babys beliebte Süße.

Bananen verfügen ferner über reichlich Kalium und Magnesium, sind in reifem Zustand leicht verdaulich und daher gut für Babys Magen- und Darmtrakt.

Sofern kein Waffeleisen zur Verfügung steht, können aus dem Teig auch kleine Pfannkuchen gebacken werden. Am besten eignet sich hierfür eine kleine Pfanne mit schwerem Boden.

Ähnliche Rezepte

Baby-Gemüsebrei

Baby-Gemüsebrei

Von dem leckeren Baby-Gemüsebrei werden Ihre Kleinen begeistert sein. Verwöhnen Sie sie mit dem gesunden Rezept.

Banane-Apfelbrei

Banane-Apfelbrei

Den ersten Banane-Apfelbrei werden Babys lieben. Denn das Rezept bringt mit der Banane Abwechslung und eine neue Süße ins Spiel.

Apfel-Grießbrei

Apfel-Grießbrei

Unser Apfel-Grießbrei ist der perfekte Nachmittagsbrei, der den Kleinsten schmeckt und sehr gesund ist. Das Rezept dafür ist einfach zuzubereiten.

Zucchini-Süßkartoffelbrei

Zucchini-Süßkartoffelbrei

Eine tolle Kombination, denn im Zucchini-Süßkartoffelbrei bindet die Süßkartoffel die wasserhaltige Zucchini. Hier ist das Rezept dafür.

Dinkelgrießbrei

Dinkelgrießbrei

Einfach lecker schmeckt der Dinkelgrießbrei. Verwöhnen Sie Ihr Baby mit diesem einfachen Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte