Bratkartoffeln mit Spiegelei

Zu einer leckeren Pfanne Bratkartoffeln gehört ein Spiegelei. Die Kombination bringt den tollen Geschmack bei dem Rezept für Bratkartoffeln mit Spiegelei.

Bratkartoffeln mit Spiegelei

Bewertung: Ø 3,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

500 g Kartoffeln,festkochend (vom Vortag)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Paprikapulver, edelsüß
0.25 TL Majoran, getrocknet
2 EL Butterschmalz

Zutaten für die Spiegeleier

2 Stk Eier
1 TL Öl
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für dieses Rezept hat man die Kartoffeln noch oft vom Vortag übrig. Die muss man nicht entsorgen, sondern schneidet sie in feste Scheiben.
  2. Danach Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne gut erhitzen, dann die Kartoffelscheiben darin ca. 5 Minuten bei schwacher Hitze anbraten, dabei gelegentlich umdrehen.
  3. Anschließend mit Salz, Pfeffer sowie mildem Paprikapulver würzen und nochmal 5 - 8 Minuten, bei etwas stärkerer Hitze kross braten. Dann nach Geschmack etwas Majoran zugeben.
  4. Währenddessen die Spiegeleier in einer kleinen, ebenso beschichteten Pfanne in etwas heißem Fett, dann bei kleiner Hitze braten und mit etwas Salz bestreuen.
  5. Am Ende die Bratkartoffeln mit Spiegelei zusammen auf einem angewärmten Teller dekorativ anrichten.

Tipps zum Rezept

Viel Freude machen Spiegeleier die in Herzchen- oder Blumenformen gebraten werden.

Ähnliche Rezepte

Bratkartoffeln im Airfryer

Bratkartoffeln im Airfryer

Im Airfryer werden Bratkartoffeln einfach und schonend zubereitet. Zudem gelingen diese mit diesem Rezept sehr schnell.

Kartoffeln aus dem Backofen

Kartoffeln aus dem Backofen

Diese Kartoffeln aus dem Backofen sehen toll aus und sind geschmacklich einfach lecker. Das Rezept ist schnell und einfach in der Zubereitung.

Herzoginnenkartoffeln

Herzoginnenkartoffeln

Herzoginnenkartoffeln sind eine beliebte Beilage, weil sie toll aussehen und auch so schmecken. Mit diesem Rezept sind sie leicht zuzubereiten.

Ofenkartoffeln

Ofenkartoffeln

Bei köstlichen Ofenkartoffeln greift jeder gerne zu. Dieses sehr einfache Rezept ist zu empfehlen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte