Dressing für Gurkensalat

Mit dem richtigen Dressing für Gurkensalat steht und fällt das Ergebnis. Das Rezept besinnt sich auf das Wesentliche und das ist erfrischend lecker.

Dressing für Gurkensalat

Bewertung: Ø 4,7 (12 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Prise Salz
150 g Saure Sahne, stichfest
3 EL Weißweinessig
1 Prise Zucker
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
4 EL Sonnenblumenöl
1 Bund Dill
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Dill kalt abspülen, trocken schütteln und die Fähnchen abzupfen.
  2. Anschließend die stichfeste, saure Sahne und den Essig in eine Schüssel geben und miteinander verrühren.
  3. Danach den Zucker, das Salz und den Pfeffer hinzufügen, nochmals verrühren und das Sonnenblumenöl unterschlagen. Zuletzt den gehackten Dill unterrühren.
  4. Das Dressing für Gurkensalat etwa 15 Minuten vor dem Verzehr über die Gurkenscheiben geben, alles gut miteinander vermengen und ziehen lassen.
  5. Zum Schluss in Portionsschalen füllen und als Beilage servieren.

Tipps zum Rezept

Besonders gut wird der Gurkensalat, wenn die Gurkenscheiben dünn gehobelt und anschließend mit 2 TL Salz vermischt werden. Die Gurken etwa 30 Minuten ziehen lassen, danach das Wasser abgießen und die Gurkenscheiben etwas auspressen.

  • Das Dressing reicht für 2 Salatgurken aus.

  • Ähnliche Rezepte

    Veganes Erdnussdressing

    Veganes Erdnussdressing

    Dieses tolle Vegane Erdnussdressing schmeckt wunderbar nussig und zugleich pikant. Das Rezept ist zuckerfrei, vegan und schnell zubereitet.

    Dressing mit Balsamico und Ahornsirup

    Dressing mit Balsamico und Ahornsirup

    Dieses super einfache und zugleich leckere Dressing mit Balsamico und Ahornsirup ist toll für nahezu jeden Salat. Das Rezept benötigt nur 5 Zutaten.

    Italian-Dressing

    Italian-Dressing

    Dieses Rezept für ein perfektes Italian-Dressing eignet sich perfekt, um einen leckeren Salat mit Urlaubsfeeling zuzubereiten.

    Meerrettich-Dressing

    Meerrettich-Dressing

    Bühne frei für Meerrettich. Mit diesem Rezept entsteht ein leckeres Salat-Dressing aus Crème fraîche und Meerrettich.

    Dressing für Kopfsalat

    Dressing für Kopfsalat

    Das Dressing für Kopfsalat ist wie gemacht für dessen zarte Blätter, passt aber auch zu anderen Blattsalaten. Hier ist das erfrischende Rezept dafür.

    Dressing für Wurstsalat

    Dressing für Wurstsalat

    Ein Dressing für Wurstsalat darf gern bodenständig sein. Deshalb verwendet unser Rezept einfache Zutaten, die den Geschmack unterstreichen.

    User Kommentare

    Ähnliche Rezepte