Erdbeerkompott

Wenn die ersten Erdbeeren im Supermarkt zu finden sind, schreit das Herz danach. Mit dem Rezept entsteht aus ihnen ein leckerer Erdbeerkompott.

Erdbeerkompott

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Erdbeeren
500 ml Apfelsaft
100 ml Granatapfelsirup
2 EL Speisestärke
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für das Erdbeerkompott zunächst die Erdbeeren gründlich waschen, den Stiel heraustrennen und die Erdbeeren vierteln.
  2. Dann 2 Esslöffel Apfelsaft mit der Stärke verrühren.
  3. Den restlichen Saft mit dem Granatapfelsirup in einem kleinen Topf erhitzen, die Stärke hinzugeben, aufkochen lassen und für ca. 5 Minuten köcheln lassen.
  4. Dann die Erdbeeren hineingeben und weitere 5 Minuten kochen lassen.

Ähnliche Rezepte

Birnenkompott ohne Zucker

Birnenkompott ohne Zucker

Die reifen leckeren Birnen bringen ihre eigene Süße mit, sodass bei diesem Rezept kein Zucker zugegeben werden muss.

Apfelkompott mit Wein

Apfelkompott mit Wein

Eine ideale Beilage für Süßspeisen zaubern Sie mit dem Rezept für das Apfel-Wein-Kompott. Wunderbar frisch und fruchtig.

Aprikosenkompott

Aprikosenkompott

Als Nachspeise oder auch Beilage ist das Aprikosenkompott ein wahrer Gaumenschmaus. An diesem Rezept erfreut sich die ganze Familie.

Kaiserschmarren auf Aprikosenkompott

Kaiserschmarren auf Aprikosenkompott

Ihre Lieben werden von dem köstlichen Kaiserschmarrn auf Aprikosenkompott begeistert sein. Dieses Rezept eignet sich sowohl als Hauptspeise, als auch als Nachspeise.

Kürbiskompott

Kürbiskompott

Probieren Sie doch einmal dieses etwas andere Rezept. Ihre Familie wird von diesem tollen Kürbiskompott nicht genug bekommen.

Kompott mit roten Johannisbeeren

Kompott mit roten Johannisbeeren

Dieses Kompott mit roten Johannisbeeren überzeugt mit einem fruchtig-süßen Geschmack - die perfekte Beilage zu süßen Gerichten.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte