Apfel-Rhabarber-Kompott

Dieses sommerliche Rezept schmeckt herrlich fruchtig und gut. Das Apfel-Rhabarber-Kompott gelingt schnell und einfach.

Apfel-Rhabarber-Kompott

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

2 Stk Äpfel
100 ml Apfelsaft
300 g Rhabarber
1 Msp Zimt
2 EL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in Stücke schneiden. Dann die Apfelstücke zusammen mit dem Apfelsaft in einen Topf geben, zugedeckt aufkochen und ca. 5 Minuten leicht köcheln lassen.
  2. Inzwischen den Rhabarber putzen, in kleine Stücke schneiden und hinzufügen. Den Apfel-Rhabarber-Mix so lange (ca. 5 Minuten) ohne Deckel weich dünsten, bis die Flüssigkeit etwas verdampft ist und sich das Kompott mithilfe eines Kartoffelstampfers leicht zerdrücken lässt.
  3. Das fruchtige Kompott mit Zimt und Zucker (je nach gewünschter Süßkraft) verfeinern, in zwei Gläser oder Dessertschalen füllen, zunächst bei Zimmertemperatur und anschließend im Kühlschrank abkühlen lassen.

Tipps zum Rezept

Dazu etwas geschlagene Vanille-Sahne servieren.

Das Apfel-Rhabarber-Kompott kann mit einem Keks und frischer Minze oder Zitronenmelisse garniert werden.

Ähnliche Rezepte

Kaiserschmarren auf Aprikosenkompott

Kaiserschmarren auf Aprikosenkompott

Ihre Lieben werden von dem köstlichen Kaiserschmarrn auf Aprikosenkompott begeistert sein. Dieses Rezept eignet sich sowohl als Hauptspeise, als auch als Nachspeise.

Apfelkompott mit Wein

Apfelkompott mit Wein

Eine ideale Beilage für Süßspeisen zaubern Sie mit dem Rezept für das Apfel-Wein-Kompott. Wunderbar frisch und fruchtig.

Pfirsichkompott

Pfirsichkompott

Dieses Rezept für ein fruchtiges Pfirsichkompott ist einfach und schmeckt zudem gut. Pfirsichkompott passt sehr gut zu kalten oder warmen Desserts.

Trockenobst-Kompott

Trockenobst-Kompott

Mit Pflaumen, Aprikosen und Äpfeln als Trockenfrüchte entsteht ein leckerer Kompott - ein schnelles, einfaches Rezept!

Apfelkompott

Apfelkompott

Kompott ist sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen beliebt und ist eine tolle Beilage. Mit diesem Rezept gelingt ein köstliches Apfelkompott.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte