Zwetschgenkompott

Selbstgemachtes Zwetschgenkompott schmeckt einfach traumhaft. Überzeugen Sie sich selbst von diesem einfachen Rezept.

Zwetschgenkompott

Bewertung: Ø 4,4 (80 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 l Zwetschgen
150 g Zucker
130 ml Wasser
2 Stk Gewürznelken
1 Stk Zimtrinde
1 Stk Zitronen, abgeriebene Schale u. Saft
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Zwetschgen waschen, halbieren und entkernen.
  2. Danach Wasser, Zucker und die Gewürze in einem Topf aufkochen lassen, die Zwetschgenstücke beigeben, unter ständigem Rühren aufkochen lassen und etwa 5 - 10 Minuten garen.

Tipps zum Rezept

Zwetschgenkompott schmeckt sehr gut zu Kaiserschmarren oder Arme Ritter.

Zusätzlich kann man das Kompott auch mit ein wenig Rotwein abschmecken.

Ähnliche Rezepte

Kaiserschmarren auf Aprikosenkompott

Kaiserschmarren auf Aprikosenkompott

Ihre Lieben werden von dem köstlichen Kaiserschmarrn auf Aprikosenkompott begeistert sein. Dieses Rezept eignet sich sowohl als Hauptspeise, als auch als Nachspeise.

Apfelkompott mit Wein

Apfelkompott mit Wein

Eine ideale Beilage für Süßspeisen zaubern Sie mit dem Rezept für das Apfel-Wein-Kompott. Wunderbar frisch und fruchtig.

Rhabarberkompott

Rhabarberkompott

Einfach köstlich und unwiderstehlich, so schmeckt dieses herrliche Rhabarberkompott. Das Rezept dazu ist noch kinderleicht.

Pfirsichkompott

Pfirsichkompott

Dieses Rezept für ein fruchtiges Pfirsichkompott ist einfach und schmeckt zudem gut. Pfirsichkompott passt sehr gut zu kalten oder warmen Desserts.

Birnenkompott ohne Zucker

Birnenkompott ohne Zucker

Die reifen leckeren Birnen bringen ihre eigene Süße mit, sodass bei diesem Rezept kein Zucker zugegeben werden muss.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte