Apfelkompott mit Wein

Eine ideale Beilage für Süßspeisen zaubern Sie mit dem Rezept für das Apfel-Wein-Kompott. Wunderbar frisch und fruchtig.

Apfelkompott mit Wein

Bewertung: Ø 4,1 (17 Stimmen)
30 Minuten

Zutaten für 1 Portionen

1 kg Äpfel, säuerliche
1 l Wasser
4 EL Zitronensaft, frisch gepresst
250 ml Weißwein, trocken
1 Prise Zimt, gerieben
200 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für das Apfelkompott die Äpfel gründlich waschen und schälen. Im Anschluss das Obst vierteln, entkernen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Danach den Zitronensaft mit dem Wasser vermengen und die Apfelstücke dazugeben. Durch den Zitronensaft färben sich die Äpfel nicht braun.
  3. Im Anschluss den Wein dazugeben und das Ganze bei mittlerer Hitze aufkochen. Dann Zimt sowie Zucker dazugeben und gut umrühren.
  4. Nun das Kompott für 20 Minuten, bei schwacher Hitze, köcheln lassen, anschließend das heiße Apfelkompott in die gut gesäuberten Einweckgläser füllen und gleich verschließen.

Tipps zum Rezept

Kühl, trocken und dunkel gelagert (am besten im Keller) hält sich das Kompott 4-6 Monate.

Ähnliche Rezepte

Kaiserschmarren auf Aprikosenkompott

Kaiserschmarren auf Aprikosenkompott

Ihre Lieben werden von dem köstlichen Kaiserschmarrn auf Aprikosenkompott begeistert sein. Dieses Rezept eignet sich sowohl als Hauptspeise, als auch als Nachspeise.

Pfirsichkompott

Pfirsichkompott

Dieses Rezept für ein fruchtiges Pfirsichkompott ist einfach und schmeckt zudem gut. Pfirsichkompott passt sehr gut zu kalten oder warmen Desserts.

Trockenobst-Kompott

Trockenobst-Kompott

Mit Pflaumen, Aprikosen und Äpfeln als Trockenfrüchte entsteht ein leckerer Kompott - ein schnelles, einfaches Rezept!

Apfelkompott

Apfelkompott

Kompott ist sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen beliebt und ist eine tolle Beilage. Mit diesem Rezept gelingt ein köstliches Apfelkompott.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte