Kompott mit roten Johannisbeeren

Dieses Rezept für Kompott mit roten Johannisbeeren überzeugt mit einem fruchtig-süßen Geschmack und ist die perfekte Beilage zu vielen Süßspeisen.

Kompott mit roten Johannisbeeren

Bewertung: Ø 4,4 (93 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

300 g Johannisbeeren, rot
0.5 TL Speisestärke
150 ml Apfelsaft
45 ml Johannisbeersirup
55 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Johannisbeeren verlesen, waschen, in einem Sieb abtropfen lassen und die Beeren von den Rispen lösen.
  2. Anschließend die Speisestärke mit einem Schuss Apfelsaft in einem Becher glatt rühren.
  3. Den restlichen Apfelsaft mit dem Zucker in einen Topf geben. Den Johannisbeersirup hinzufügen und alles zum Kochen bringen.
  4. Sobald die Saftmischung kocht, die angerührte Speisestärke einrühren und erneut kurz aufkochen lassen.
  5. Nun die Johannisbeeren hineingeben und wieder kurz aufkochen lassen.
  6. Zuletzt den Topf vom Herd nehmen, das Johannisbeer-Kompott in eine Schüssel oder in Gläser abfüllen und vollständig auskühlen lassen.

Tipps zum Rezept

Johannisbeeren sind entweder rot, schwarz oder weiß und gesund, denn sie enthalten die Vitamine A, B, C sowie Pektin, Tannine, Phosphor, Eisen und Kalium. Rote Johannisbeeren sind saurer als schwarze und weiße sind für ein Kompott nicht geeignet.

Die Johannisbeeren zum Waschen in lauwarmes Wasser legen und 5 Minuten stehen lassen. Danach im Wasser vorsichtig schwenken, dann in ein Sieb geben, kalt abbrausen und abtropfen lassen. Die einzelnen Beeren am besten mit einer Gabel von den Zweigen streifen.

Das Kompott nicht länger als 5 Minuten kochen, weil sonst alle wertvollen Inhaltsstoffe verloren gehen.

Besonders lecker schmeckt das Johannisbeer-Kompott zu Pfannkuchen und Kaiserschmarrn, aber auch zu Eiscreme, Pudding und Quarkspeisen.

Ähnliche Rezepte

Aprikosenkompott

Aprikosenkompott

Als Nachspeise oder auch Beilage ist das Aprikosenkompott ein wahrer Gaumenschmaus. Ein Rezept, das die Sonne für die ganze Familie einfängt

Birnenkompott ohne Zucker

Birnenkompott ohne Zucker

Gut gereifte Birnen bringen für das leckere Birnenkompott ohne Zucker ihre eigene Süße mit, so dass dieses Rezept gut darauf verzichten kann.

Apfelkompott mit Wein

Apfelkompott mit Wein

Eine ideale Beilage für Süßspeisen zaubern Sie mit dem Rezept für das Apfel-Wein-Kompott. Wunderbar frisch und fruchtig.

Kaiserschmarren auf Aprikosenkompott

Kaiserschmarren auf Aprikosenkompott

Ihre Lieben werden von dem köstlichen Kaiserschmarrn auf Aprikosenkompott begeistert sein. Dieses Rezept eignet sich sowohl als Hauptspeise, als auch als Nachspeise.

Sauerkirschkompott

Sauerkirschkompott

Unser Rezept verwendet frische Früchte für das leckere Sauerkirschkompott. Allein der Gedanke daran lässt dieses Kompott noch verführerischer werden.

Kürbiskompott

Kürbiskompott

Probieren Sie doch einmal dieses etwas andere Rezept. Ihre Familie wird von diesem tollen Kürbiskompott nicht genug bekommen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte