Fruchtleder aus Erdbeeren

Fruchtleder aus Erdbeeren ist eine gesunde, natürliche Süßigkeit für Klein und Groß. Das vegane Rezept ist außerdem zuckerfrei und gelingt leicht.

Fruchtleder aus Erdbeeren

Bewertung: Ø 4,5 (16 Stimmen)

Zutaten für 25 Portionen

500 g Erdbeeren, frisch
1 Stk Zitrone
1 Prise Vanille, gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Erdbeeren waschen, etwas trocken tupfen und die Kelchblätter entfernen.
  2. Die Früchte eventuell grob zerkleinern und in einen Mixer geben oder in einem hohen Gefäß mit Hilfe eines Schneidstabs pürieren.
  3. Anschließend die Zitrone halbieren, den Saft auspressen und mit dem Vanillepulver zu den Erdbeeren geben.
  4. Nun alle Zutaten etwa eine Minute lang auf höchster Stufe zerkleinern, bis eine gleichmäßige Masse entstanden ist.
  5. Ein Dörrblech mit Dörrpapier belegen und das Erdbeermus gleichmäßig und dünn darauf verstreichen.
  6. Danach etwa 8-12 Stunden lang bei 40 °C dörren, bis sich das Fruchtleder aus Erdbeeren vom Papier ablösen lässt.
  7. Das Fruchtleder vom Dörrpapier lösen, in etwa 3 cm breite Streifen schneiden. Dann die matte Seite einrollen.

Tipps zum Rezept

Auch ohne Dörrapparat lässt sich Fruchtleder herstellen. Dafür ein Backblech mit Backpapier belegen und den Backofen auf 70 °C Umluft vorheizen. Das Erdbeermus dünn auf das Backpapier streichen und etwa 6 Stunden im Ofen trocknen lassen.

Kondenswasser, das sich während des Vorgang bildet, zwischendurch mit Küchenpapier abwischen. Das Fruchtleder nach dem Trocknen herausnehmen, leicht abkühlen lassen und langsam vom Backpapier abziehen.

Die Fruchtleder-Röllchen am besten in einer luftdicht verschließbaren Dose aufbewahren.

Das Fruchtleder lässt sich natürlich auch aus vielen anderen Obstsorten zubereiten. Besonders lecker sind Himbeeren oder Johannisbeeren. Gegebenenfalls nach dem Pürieren durch ein feines Sieb streichen, um die Kerne zu entfernen.

Ähnliche Rezepte

Rohkost Zucchini-Chips

Rohkost Zucchini-Chips

Herrlich köstlich sind die Rohkost Zucchini-Chips. Eine gesunde sowie leckere Knabber-Alternative zu herkömmlichen Kartoffelchips ist dieses Rezept.

Rote Bete Salat mit Birne

Rote Bete Salat mit Birne

Dieser tolle Salat ist schnell gemacht und geschmacklich dennoch etwas ganz Besonderes. Das Rezept eignet sich für Feinschmecker und Eilige zugleich.

Rohe Kürbissuppe

Rohe Kürbissuppe

Dieses Rezept benötigt nur 10 Minuten Zubereitungszeit. Die rohe Kürbissuppe ist also nicht nur gesund, sondern perfekt für die schnelle Küche.

Rohkost Buchweizen-Cracker

Rohkost Buchweizen-Cracker

Hier ein Rezept für ein nahrhaftes Frühstück oder ein kleiner Snack für unterwegs. Die Rohkost Buchweizen-Cracker sind gesund und lecker.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte