Rohkostkugeln mit Cashews, Datteln und Zimt

Diese Rohkostkugeln mit Cashews, Datteln und Zimt schmecken nicht nur super lecker, sie sind auch noch gesund und vegan. Das Rezept ist fix gemacht.

Rohkostkugeln mit Cashews, Datteln und Zimt

Bewertung: Ø 4,6 (10 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

150 g Cashewkerne
70 g Soft-Datteln, entsteint
0.5 TL Bio-Zimt, Sorte Ceylon
1 TL Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst Cashewnüsse, Datteln sowie Zimt in einen Mixer geben und auf höchster Stufe mixen, bis eine gleichmäßige Masse entstanden ist. Bei Bedarf teelöffelweise Wasser hinzugeben.
  2. Die fertige Masse nun zu 10 gleichgroßen Kugeln verarbeiten und genießen. Im Kühlschrank halten sich die Rohkostkugeln mit Cashews, Datteln und Zimt luftdicht verschlossen bis zu einer Woche.

Tipps zum Rezept

Die Kugeln lassen sich prima mit Vanille, Zitronenabrieb oder Kakao verfeinern.

Ähnliche Rezepte

Rohkost Buchweizen-Cracker

Rohkost Buchweizen-Cracker

Hier ein Rezept für ein nahrhaftes Frühstück oder ein kleiner Snack für unterwegs. Die Rohkost Buchweizen-Cracker sind gesund und lecker.

Rohe Apfelkugeln mit Zimt

Rohe Apfelkugeln mit Zimt

Diese tollen, rohen Apfelkugeln mit Zimt schmecken nicht nicht superlecker, sie sind auch noch gesund. Das Rezept ist vegan und braucht nur 4 Zutaten.

Energy Balls mit Roter Bete

Energy Balls mit Roter Bete

Dieses tolle Rezept hat es nicht nur geschmacklich und gesundheitlich in sich - die Rote Bete bringt die Kugeln auch äußerlich zum Leuchten!

Rote Bete Salat mit Birne

Rote Bete Salat mit Birne

Dieser tolle Salat ist schnell gemacht und geschmacklich dennoch etwas ganz Besonderes. Das Rezept eignet sich für Feinschmecker und Eilige zugleich.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte