Gebratener Maiskolben

Der Gebratene Maiskolben schmeckt vor allem in den Sommermonaten, wenn er frisch zu kaufen ist. Nach dem Rezept kann auch Dosenmais verwendet werden.

Gebratener Maiskolben

Bewertung: Ø 4,8 (633 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 Stk Gemüse-Maiskolben, frisch
2 TL Olivenöl
2 Prise Pfeffer
2 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Maiskolben entblättern, waschen (falls nötig) und gut abtrocknen. Die Spitzen sowie die Kolbenenden mit den Fasern und unreifen Körnern abschneiden.
  2. Die Maiskolben anschließend nebeneinander in eine beschichtete Pfanne legen, rundherum mit Olivenöl bestreichen und mit Pfeffer und Salz würzen.
  3. Von allen Seiten anbraten und bei mäßiger Hitze und geschlossenem Deckel ca. 15 Minuten garen.
  4. In jeden gebratenen Maiskolben oben und unten ein Holzspießchen stecken.

Tipps zum Rezept

Auf einem Teller anrichten, Kräuterbutter und Baguette dazu reichen.

Ähnliche Rezepte

Polentanockerl

Polentanockerl

Vegan und glutenfrei zu vereinen bedarf nicht immer höchster Kochkunst. Hier ein Polentanockerl-Rezept als Vorspeise oder auch Suppeneinlage!

Mascarponedip mit Quark

Mascarponedip mit Quark

Eine Köstlichkeit die bei keinem kalten Buffet fehlen sollte. Das Rezept für den Mascarponedip mit Quark ist in 10 Minuten fertig.

Enten-Carpaccio

Enten-Carpaccio

Enten-Carpaccio ist eine raffinierte Variante der berühmten, italienischen Vorspeise. Hier das Rezept.

Eiersalat mit Tomaten

Eiersalat mit Tomaten

Simple, schnell und perfekt für den Sommer. Das Rezept für den Eiersalat mit Tomaten finden Sie gleich hier.

Dolma

Dolma

Die gefüllten Weinblätter Dolma sind eine orientalische Spezialität und werden bei diesem Rezept mit Reis gefüllt.

Zucchinistreifen im Bierteig

Zucchinistreifen im Bierteig

Eine köstliche italienische Vorspeise, aber auch als Beilage schmackhaft. Hier das Rezept für die Zucchinistreifen im Bierteig.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte