Gebratener Maiskolben

Ein Gebratene Maiskolben schmeckt vor allem in den Sommermonaten, wenn frischer Zuckermais angeboten wird und das Rezept dafür ist einfach.

Gebratener Maiskolben

Bewertung: Ø 4,8 (1.169 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 Stk Gemüse-Maiskolben, frisch
2 TL Olivenöl
2 Prise Pfeffer
2 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Maiskolben entblättern und den Maisbart, die Fasern zwischen Blättern und Kolben entfernen. Danach waschen, trocken tupfen und die Kolbenspitzen und -enden mit den unreifen Körnern abschneiden.
  2. Die Maiskolben anschließend nebeneinander in eine beschichtete Pfanne legen, rundherum mit Olivenöl bestreichen und mit Pfeffer und Salz würzen.
  3. Von allen Seiten anbraten und bei mäßiger Hitze und geschlossenem Deckel ca. 15 Minuten garen.
  4. Die Kolben während der Garzeit mehrfach wenden, damit der Mais gleichmäßig gart.

  5. In jedes Ende der Gebratenen Maiskolben ein Holzspießchen stecken und servieren.

Tipps zum Rezept

Außerhalb der Saison werden in gutsortierten Gemüseabteilungen der Supermärkte vorgegarte und vakuumierte Maiskolben angeboten, die nur noch gebraten werden müssen.

Im Sommer sind gebratene (oder gegrillte) Maiskolben eine tolle Beilage zu Grillfleisch. Sofern sie öfter serviert werden, lohnt sich die Anschaffung spezieller Maiskolbenhalter. Sie bestehen aus Edelstahl und Kunststoff, haben die Kolben fest im Griff und können immer wieder verwendet werden.

Die fertigen Maiskolben schmecken am besten, wenn sie noch heiß serviert und mit Butter oder Kräuterbutter bestrichen verzehrt werden.

Ähnliche Rezepte

Knusprige Pommes-Frites

Knusprige Pommes-Frites

Knusprige Pommes-Frites hergestellt aus frischen Kartoffeln schmecken einfach am Besten. Mit diesem Rezept toppen Sie jede Tiefkühl-Fritte.

Gemüse-Kartoffelpuffer

Gemüse-Kartoffelpuffer

Die Gemüse-Kartoffelpuffer schmecken mit selbstgemachter Knoblauchsauce besonders gut. Hier das gesunde und einfache Rezept.

Kartoffel-Karotten-Püree

Kartoffel-Karotten-Püree

Dieses leckere Rezept für Kartoffel-Karotten-Püree ist ein Klassiker, der zu allem passt und schnell zuzubereiten ist.

Zürcher Rösti

Zürcher Rösti

Goldbraun gebraten kommt das Nationalgericht aus der Schweiz daher. Zürcher Rösti ist eine beliebte Beilage zu Fleischgerichten. Hier das Rezept.

Croquetas

Croquetas

Spanische Tapas sind Urlaubserinnerungen pur. Croquetas, die spanischen Kroketten, aus einer Bechamelmasse, gehören unbedingt dazu.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte