Gegarte Gewürz-Mandarinen

Herrlich würzig schmecken diese gegarten Mandarinen. Das Rezept für die besonderen Geschmacksnerven.

Gegarte Gewürz-Mandarinen

Bewertung: Ø 4,5 (54 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

8 Stk Mandarinen oder Clementinen
2 Stk Sternanis
10 ml Rosenwasser
600 ml Orangensaft
3 Stk Kardamomkapseln
100 g Honig
1 Stk Bio-Zitrone
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Mandarinen sehr gründlich schälen. Dabei vorsichtig (soviel wie möglich) weiße Fäden abreiben ohne die Haut zu verletzen.
  2. Von der Zitrone Zesten reißen, dann auspressen. Den Saft und die Zesten mit dem Orangensaft und dem Honig in einen Topf geben.
  3. Die Kardamomkapseln aufbrechen, den Sternanis klein brechen und zusammen im Mörser andrücken. In den Sud geben und das Ganze 10 Minuten köcheln lassen. Dann das Rosenwasser zugeben.
  4. Die Mandarinen eng in einen Topf stellen, mit dem kochenden Sud übergießen bis sie bedeckt sind. Dann die Früchte mit einem Deckel (kleiner als der Topf) oder einem Teller beschweren, damit die Früchte nicht aufschwimmen und 15 Minuten auf niedriger Stufe köcheln lassen.
  5. Danach den Topf abkühlen lassen und die Früchte im Sud zugedeckt über Nacht durchziehen lassen.
  6. Zum Anrichten die Früchte aus dem Sud heben, abtropfen lassen und mit beliebiger Beilage servieren.

Tipps zum Rezept

User Kommentare

Ähnliche Rezepte