Gegrillter Lachs

Was gibt es besseres als ein saftig, rauchig, gegrilltes Lachsfilet auf dem Zedernholz.

Gegrillter Lachs

Bewertung: Ø 4,4 (19 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Lachsfilets
1 Stk Zitrone, BIO
4 Dash Rosmarin-Zweige
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, aus der Mühle
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Lachsfilets (mit Haut) gründlich waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und der Länge nach, auf der Fleischseite, in der Mitte einschneiden.
  2. Danach die Zitrone gründlich waschen, in dünne Scheiben schneiden und diese nochmals halbieren. Rosmarin ebenfalls waschen und trocken schütteln.
  3. Danach ein paar Zitronenstücke in die eingeschnittenen Lachsfilets geben, den Rosmarinzweig hinzugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Das Zedernholzbrett vor dem Grillen 2 Stunden in Wasser einweichen und den Grill aufheizen. Dann das Brett auf den Grillrost legen (direkt über der Glut) und für ein paar Minuten warten bis es anfängt zu qualmen und zu knacken.
  5. Dann die Lachsfilets mit der Haut nach unten auf das Brett legen, den Grill schließen und für 10-15 Minuten grillen.

Ähnliche Rezepte

Lachsstrudel

Lachsstrudel

Wenn Sie überraschend Besuch bekommen, ist der leckere Lachsstrudel genau richtig. Dieses Rezept ist schnell und sehr einfach in der Zubereitung.

Lachs-Brokkoli-Lasagne

Lachs-Brokkoli-Lasagne

Dieses Rezept für eine Lachs-Brokkoli-Lasagne stellt eine köstliche Kombination dar und ist sehr empfehlenswert.

Ravioli mit Lachsfüllung

Ravioli mit Lachsfüllung

Mit diesem Rezept machen Sie Nudelteig selbst und kreieren feinste Pasta zu Ravioli mit Lachsfüllung.

Lachslasagne

Lachslasagne

Die feine Variante der Lasagne bietet das Rezept für Lachslasagne. Sie begeistert Nudelesser und Fischfans gleichermaßen.

Lachs-Pfannkuchen

Lachs-Pfannkuchen

Eine würzige Pfannkuchen-Variante bietet dieses Rezept für pikanten Lachs-Pfannkuchen und stellt die perfekte Vorspeise dar.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte