Himbeergrütze

Ob zu Waffeln, Pudding oder einfach so zum Vernaschen - diese köstliche und schnell zubereitete Himbeergrütze kommt garantiert gut an.

Himbeergrütze

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Himbeeren
200 ml Wasser
150 g Zucker
2 EL Himbergelee
1 TL Sonnenblumenöl, für die Schüssel
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Himbeeren verlesen, waschen und trocknen.
  2. Anschließend den Zucker mit dem Wasser in einen Topf geben und bei mittlerer bis niedriger Hitze unter gelegentlichem Rühren circa 10 Minuten zu Sirup kochen. Hierbei darauf achten, dass die Masse nicht anbrennt.
  3. Nun eine feuerfeste Schüssel mit etwas Öl bestreichen, die Himbeeren hineingeben und den heißen Sirup darüber verteilen.
  4. Daraufhin das Ganze mit einem Tuch abdecken und 15 Minuten ruhen lassen.
  5. Zuletzt die Masse zurück in den Topf füllen, das Gelee dazugeben und die Himbeergrütze unter gelegentlichem Rühren bei mittlerer Hitze so lange erwärmen, bis das Gelee vollständig geschmolzen ist.

Tipps zum Rezept

Die Himbeergrütze kann warm als auch kalt serviert werden.

Wenn keine Kinder mitessen, können 1-2 Esslöffel Himbeergeist dazugegeben werden.

Ähnliche Rezepte

Kalter Hund

Kalter Hund

Ein köstliches Dessert, das nicht nur Kindern schmecken wird, ist der kalte Hund. Mit diesem Rezept punktet man immer.

Bananenschnitte

Bananenschnitte

Dieses Rezept für Bananenschnitte ist ein altes Familienrezept das immer gerne gebacken und natürlich gegessen wird.

Grießbrei

Grießbrei

Grießbrei gehört zu den traditionellen Süßspeisen. Er ist einfach in der Zubereitung und kann mit Kakao, Zimt oder frischem Obst verfeinert werden.

Schneemaß

Schneemaß

Das Rezept der Schneemaß verdankt ihren Namen der Mischung aus Korn, Vanilleeis, Sekt und Orangensaft.

Bienenstich

Bienenstich

Mit diesem leckeren Rezept ist im Nu ein himmlisches Dessert gezaubert. Bienenstich ist sehr beliebt und gelingt garantiert.

Friesencreme

Friesencreme

Das Rezept für die Friesencreme ist das ideale Dessert für die Essenstafel. Jeder kann sich selbst nehmen, was er möchte.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte