Himmlisches Granola

Granola ist eine köstliche Müslivariante, die an Knuspermüsli erinnert, jedoch nur aus gesunden Zutaten besteht. Ein morgendliches Highlight!

Himmlisches Granola

Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

300 g Haferflocken
100 g Birkenzucker
1.5 EL Öl, z.B. Kokosöl oder Sonnenblumenöl
1 Msp reines Vanillepulver
1 Prise Salz
70 g Sonnenblumenkerne
60 g gehackte und geröstete Haselnüsse
40 g Sesam
100 g Kokosraspeln
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Als Erstes den Backofen auf 130 Grad Umluft oder 150 Grad Ober-&Unterhitze vorheizen.
  2. Nun die Haselnüsse in die Mitte eines sauberen Geschirrtuchs geben und das Ganze gut einwickeln. Mit einem harten Gegenstand darauf schlagen um die Haselnüsse zu zerkleinern, und diese anschließend in eine Pfanne geben um sie einige Minuten bei mittlerer Hitze anzurösten.
  3. Anschließend die Haferflocken, Haselnüsse, Kokosraspeln, Sonnenblumenkerne, den Birkenzucker, Sesam sowie das Öl, Vanillepulver und Salz in eine Schüssel geben um alles gut miteinander zu vermischen.
  4. Nun die Menge auf einem Backpapier verteilen und in den Ofen geben.
  5. Nach 40 Minuten Backzeit ist das Granola fertig und kann, sobald es abgekühlt und knusprig geworden ist, in ein ein luftdichtes Gefäß gefüllt werden. i

Tipps zum Rezept

Das Granola kann nach eigenem Belieben zusätzlich mit Gewürzen wie Zimt, Kardamom oder Kurkuma verfeinert werden.

Das fertige Granola ist ca. 4 Wochen lang haltbar.

Ähnliche Rezepte

Karottensalat mit Honig

Karottensalat mit Honig

Die leckeren und gesunden Karotten erhalten durch diese Zutaten ein fruchtig süßes Aroma. Ein besonderes Rezept für Karottensalat mit Honig.

Müsliriegel

Müsliriegel

Dieses Rezept ist denkbar einfach. Die Müsliriegel stecken voller Energie und sind um Längen gesünder als die überzuckerten Riegel aus dem Supermarkt!

Kombucha

Kombucha

Kombucha ist ein absolutes In-Getränk, das nicht nur schmeckt, sondern auch viele gesunde Inhaltsstoffe mit sich bringt. Ein Rezept zum Selbermachen.

Grünes Wunder

Grünes Wunder

Das Rezept Grünes Wunder wird mit Avocado zum absoluten Hochgenuss. Ausprobieren und genießen.

Aprikosenbällchen

Aprikosenbällchen

Das Rezept für Aprikosenbällchen ist ideal, um unterwegs eine kleine Nascherei zu haben.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte