Ofengemüse

Dieses Rezept für Ofengemüse ist einfach und schnell zubereitet. Damit hat man im Nu leckeres, und vor allem gesundes Gemüse auf dem Teller.

Ofengemüse

Bewertung: Ø 4,4 (464 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Kartoffeln
2 Stk Möhren
2 Stk Rote Bete
2 Stk Pastinaken
3 Stk Knoblauchzehen
5 EL Olivenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
15 g Thymian
1 Schuss Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
  2. Die Kartoffeln, die Möhren, die Pastinaken und die Rote Bete schälen und waschen.
  3. Die Kartoffeln anschließend längs vierteln, die Möhren und Pastinaken - je nach Dicke und Länge - längs und quer halbieren und die Rote Bete in dünne Spalten schneiden.
  4. Die Schale der Knoblauchzehen mit der flachen Messerseite leicht andrücken.
  5. Nun die Kartoffeln, das Gemüse und die Knoblauchzehen in einer Schüssel mit dem Olivenöl, Salz, Pfeffer und einem Schuss Zitronensaft vermischen.
  6. Jetzt das Gemüse auf dem vorbereiteten Backblech verteilen. Die Thymianzweige auflegen, das Blech auf die mittlere Schiene des heißen Backofens schieben und etwa 40 Minuten garen.
  7. Das Ofengemüse zuletzt mit etwas Meersalz würzen und sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Zum Schälen der Rote Bete unbedingt Einweghandschuhe tragen, da die Knollen sehr stark färben.

Das Gemüse lässt sich - je nach Saison - hervorragend durch Spalten vom Hokkaido-Kürbis, Brokkoli, Rosenkohl, Auberginen und Pilze ergänzen. Zwiebeln erhalten im Ofen einen mildes Aroma und Cherrytomaten geben ihre karamellisierte Süße dazu.

Wer Knoblauch mag, nimmt eine ganze, möglichst junge Knolle und halbiert sie quer. Dann zum Gemüse auf das Blech legen, mitbacken und zum Schluss den cremig-weichen Knoblauch aus der Schale drücken.

Das Ofengemüse ist eine tolle Beilage zu Fleischgerichten, schmeckt aber auch solo sehr gut. Dazu passt ein leckerer Kräuterquark oder ein frischer Joghurt-Dip mit Knoblauch.

Ähnliche Rezepte

Fitmacher Smoothie

Fitmacher Smoothie

Das Rezept für den Fitmacher Smoothie eine leckere Möglichkeit, wenn am Morgen das Frühstück ausfällt.

Müsliriegel

Müsliriegel

Dieses Rezept ist denkbar einfach. Die Müsliriegel stecken voller Energie und sind um Längen gesünder als die Fertigprodukte.

Kombucha

Kombucha

Kombucha ist ein absolutes In-Getränk, das nicht nur schmeckt, sondern auch viele gesunde Inhaltsstoffe mit sich bringt. Ein Rezept zum Selbermachen.

Grünes Wunder

Grünes Wunder

Das Rezept Grünes Wunder wird mit Avocado zum absoluten Hochgenuss. Ausprobieren und genießen.

Natürlicher Hustensirup

Natürlicher Hustensirup

Dieser natürliche Hustensirup aus Honig, Zwiebeln und Thymian ist ein uraltes Hausmittel bei Erkältungen. Das Rezept ist schnell gemacht.

Curry Bulgur mit Brokkoli

Curry Bulgur mit Brokkoli

Das Rezept für den Curry Bulgur mit Brokkoli ist indisch angehaucht, geht schnell und ist das ideale Gericht für figurbewusste Menschen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte