Fitmacher Smoothie

Das Rezept für den Fitmacher Smoothie eine leckere Möglichkeit, wenn am Morgen das Frühstück ausfällt.

Fitmacher Smoothie

Bewertung: Ø 4,3 (16 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

120 g Spinat, jung, frisch
2 Stk Birnen
2 Stk Avocados
20 g Ingwerwurzel
0.5 Bund Minze, frisch
1 Stk Zitrone, den Saft davon
3 EL Chiasamen
500 ml Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Fitmacher Smoothie den Spinat waschen und trocken schleudern.
  2. Die Birnen schälen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen und in grobe Stücke schneiden.
  3. Dann die Avocado halbieren, den Stein entfernen, das Fruchtfleisch aus der Schale schneiden bzw. mit einem Löffel herausheben und in grobe Stücke schneiden. Die Zitrone auspressen und die Avocadostücke mit dem Saft beträufeln.
  4. Nun den Ingwer schälen, in dünne Scheiben schneiden, die Minze mit Wasser waschen, trocken schütteln und die Blätter von den Stielen lesen.
  5. Jetzt alle Zutaten in ein hohes Gefäß geben und mit einem Stabmixer pürieren, Wasser zugeben und nochmals pürieren, bis keine Stücke mehr in der Flüssigkeit sind.

Tipps zum Rezept

Den fertigen Smoothie in schönen Gläsern servieren.

Ähnliche Rezepte

Karottensalat mit Honig

Karottensalat mit Honig

Die leckeren und gesunden Karotten erhalten durch diese Zutaten ein fruchtig süßes Aroma. Ein besonderes Rezept für Karottensalat mit Honig.

Knusprige Kohlrabi-Taler

Knusprige Kohlrabi-Taler

Eine tolle Alternative zu Fleisch bietet dieses Rezept für knusprige Kohlrabi-Taler mit einem köstlichen Walnuss-Dip und cremigen Kartoffelpüree.

Aprikosenbällchen

Aprikosenbällchen

Das Rezept für Aprikosenbällchen ist ideal, um unterwegs eine kleine Nascherei zu haben.

Kombucha

Kombucha

Kombucha ist ein absolutes In-Getränk, das nicht nur schmeckt, sondern auch viele gesunde Inhaltsstoffe mit sich bringt. Ein Rezept zum Selbermachen.

Vegane Grünkern-Curry-Bratlinge

Vegane Grünkern-Curry-Bratlinge

Die veganen Grünkern-Curry-Bratlinge schmecken auch kalt köstlich. Das Rezept verbindet Nährstoffe wie sättigende Ballaststoffe mit Genuss.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte