Joghurtcreme ohne Gelatine

Das Rezept zeigt, wie diese Joghurtcreme ohne Gelatine auskommt. Agar-Agar schafft die nötige Stabilität für das Dessert, das auf der Zunge zergeht.

Joghurtcreme ohne Gelatine

Bewertung: Ø 4,6 (234 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

550 g Naturjoghurt
1 Stk Bio-Zitrone
70 g Zucker
1 TL Agar-Agar
150 ml Schlagsahne
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Zitrone heiß waschen, mit Küchenpapier trocknen und die Schale fein abreiben. Die Frucht danach halbieren und den Saft auspressen.
  2. Nun den Naturjoghurt in eine Rührschüssel geben. Den Zitronenabrieb und den -saft mit dem Zucker dazugeben und alles gut miteinander verrühren.
  3. Anschließend die Sahne in einen Topf geben, das mit Agar-Agar hinzufügen und unter Rühren zum Kochen bringen. Danach etwa 2 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen und dabei ständig umrühren.
  4. Danach den Topf von der Kochstelle nehmen, damit die Sahne etwas abkühlen kann.
  5. Die leicht abgekühlte Sahne unter die Joghurtmasse rühren und danach in Dessertgläser oder -schalen füllen.
  6. Zuletzt die Joghurtcreme ohne Gelatine mindestens 2 Stunden im Kühlschrank durchkühlen lassen und dann servieren.

Tipps zum Rezept

Agar-Agar ist die pflanzliche Alternative zu Gelatine, nämlich ein Kohlenhydrat, das aus den Zellwänden von Algen gewonnen wird. Das macht Agar-Agar wichtig für die vegane und vegetarische Küche, wo es für süße und herzhafte Speisen Verwendung findet.

Die Gelierkraft von Agar Agar ist 6-10 Mal stärker als die von Gelatine. Wichtig ist, dass Agar-Agar aufgekocht wird, auch wenn der Gelierprozess erst beginnt, sobald es abkühlt.

Zur Joghurtcreme passen am besten frische Erdbeeren, Blaubeeren und Himbeeren, aber auch Früchte wie Kiwi, Mango, Kirschen sowie halbierte, kernlose Trauben.

Sehr lecker ist auch ein Coulis aus denn genannten Beeren oder Früchten, die mit wenig Puderzucker fein püriert und anschließend über die Joghurtcreme geträufelt werden.

Ähnliche Rezepte

Sektcreme

Sektcreme

Diese köstliche Sektcreme ist ein tolles Dessert, kann aber auch als Füllung für Kuchen und Gebäck verwendet werden. Hier ist das Rezept dafür.

Vegane Kokos-Himbeer-Creme

Vegane Kokos-Himbeer-Creme

Dieses vegane Rezept ist einfach ein geschmackliches Highlight! Wer Kokos und Himbeere mag, wird diese Nachspeise lieben!

Vanillecreme mit Himbeeren

Vanillecreme mit Himbeeren

Lecker und verführerisch ist diese Vanillecreme mit Himbeeren. Das Rezept ist rasch zubereitet und sorgt als Dessert für große Begeisterung

Orangencreme im Glas

Orangencreme im Glas

Saftig und fruchtig schmeckt die Orangencreme, die im Glas serviert wird. Hier das Rezept für ein köstliches Dessert.

Buttercreme

Buttercreme

Mit diesem Rezept für eine Buttercreme ist diese rasch zubereitet und eignet sich toll für eine Vielfalt an Torten und Kuchen.

Tortencreme mit Frischkäse

Tortencreme mit Frischkäse

Mit diesem Rezept ist eine zitronige Tortencreme mit Frischkäse schnell angerührt, die Torten saftig macht und Obst ein weiches Bett bietet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte