Knusprige Kartoffelchips

Diese knusprigen Kartoffelchips werden in der Fritteuse zubereitet und schmecken sogar noch besser als das Fertigprodukt aus der Tüte.

Knusprige Kartoffelchips

Bewertung: Ø 4,5 (22 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Kartoffeln
1 l Pflanzenöl
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die selbstgemachten Kartoffelchips zuerst die Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Alternativ kann hierfür auch eine Gemüsehobel verwendet werden.
  2. Anschließend die Kartoffelscheiben zum Abtropfen auf ein Küchenhandtuch legen.
  3. In der Zwischenzeit die Fritteuse auf 170 Grad vorheizen und dann die Kartoffelscheiben darin goldbraun frittieren.
  4. Nun die Kartoffelchips auf einem Küchenpapier abtropfen lassen, mit Salz oder Paprikapulver würzen und servieren.

Tipps zum Rezept

Je dünner die Kartoffelscheiben sind, desto knuspriger werden die Kartoffelchips.

Ähnliche Rezepte

Bratkartoffeln im Airfryer

Bratkartoffeln im Airfryer

Im Airfryer werden Bratkartoffeln einfach und schonend zubereitet. Zudem gelingen diese mit diesem Rezept sehr schnell.

Kartoffeln aus dem Backofen

Kartoffeln aus dem Backofen

Diese Kartoffeln aus dem Backofen sehen toll aus und sind geschmacklich einfach lecker. Das Rezept ist schnell und einfach in der Zubereitung.

Herzoginnenkartoffeln

Herzoginnenkartoffeln

Herzoginnenkartoffeln sind eine beliebte Beilage. Dieses einfache Rezept sieht nicht nur toll aus, es schmeckt auch so.

Ofenkartoffeln

Ofenkartoffeln

Bei köstlichen Ofenkartoffeln greift jeder gerne zu. Dieses sehr einfache Rezept ist zu empfehlen.

User Kommentare

Andrea_Andrea

Die Kartoffelchips sind wirklich einfach gemacht-bei uns gibt es sie meist zu Cordon Bleu oder Wiener Schnitzel

Auf Kommentar antworten

Ähnliche Rezepte