Lachs-Radieschen-Salat

Das Rezept für den Lachs-Radieschen-Salat ist lecker und macht sich sehr gut als Mittagessen für die Arbeit aber auch als leichter Abendsnack.

Lachs-Radieschen-Salat

Bewertung: Ø 5,0 (3 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

0.5 Bund Radieschen
125 g Blattsalat-Mix
100 g geräucherter Lachs

Zutaten für die Vinaigrette

2 EL Weißweinessig
1 EL Wasser
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 TL Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Lachs-Radieschen-Salat die Radieschen waschen, den Strunk abschneiden und in Scheiben schneiden. Den Salat in ein Sieb geben, durchwaschen, trocken schleudern. Anschließend Radieschen und Salat in einer Salatschüssel vermischen.
  2. Danach den Lachs in Röllchen rollen und auf den Salat setzen.
  3. Für die Vinaigrette den Essig mit Wasser, Salz und Pfeffer verquirlen und danach das Öl einrühren. Die fertige Vinaigrette über den Salat geben. Servieren.

Ähnliche Rezepte

Puten-Zucchini-Spieß

Puten-Zucchini-Spieß

Das Rezept für den Puten-Zucchini-Spieß ist ein leichtes Mittagessen, das schnell zubereitet ist und auch kalt lecker schmeckt.

Bunter Shrimpssalat

Bunter Shrimpssalat

Das Rezept für den bunten Shrimpssalat ist schnell zubereitet und das ideale Abendessen, da es angenehm leicht ist.

Leichtes Hähnchenfilet mit Gemüse

Leichtes Hähnchenfilet mit Gemüse

Das Rezept für das leichte Hähnchenfilet mit Gemüse ist das perfekte Mittagessen für das Büro und es lässt sich in der Mikrowelle aufwärmen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte