Kohlsuppe für Diät

Wer schnell etwas abnehmen möchte muss diese leckere Kohlsuppe für Diät zubereiten. Nach dem Rezept ist sie schnell gemacht und schmeckt prima.

Kohlsuppe für Diät

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Rezept Zubereitung

  1. Für diese Kohlsuppe für Diät zunächst den Weißkohl in Viertel schneiden. Schlechte Stellen und den festen Strunk entfernen, waschen, dann in grobe Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und würfeln.
  2. Jetzt von den Paprikaschoten den Stielansatz entfernen, dann halbieren, die Kerne entfernen, nun die Hälften waschen und in Streifen schneiden. Die Möhren, falls nötig schälen, sonst waschen und ebenso in Streifen schneiden.
  3. Als nächstes den Lauch putzen, Wurzel und die langen Blätter wegschneiden, gründlich waschen, längs in 2 Hälften, dann in breitere Halbringe schneiden. Den Sellerie schälen, waschen und in Würfel schneiden.
  4. Anschließend den Weißkohl mit 2 Suppenwürfeln in einem großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen, dann das klein geschnittene Gemüse zugeben. Nach ca. 10 Minuten die Dosentomaten eingießen und alles weitere 15 Minuten garen lassen.
  5. Zuletzt die Suppe mit Pfeffer und Chili abschmecken, dann die gehackte Petersilie einstreuen.

Tipps zum Rezept

Sobald man Hunger bekommt kann von der Suppe gegessen werden.

Ähnliche Rezepte

Leichtes Hähnchenfilet mit Gemüse

Leichtes Hähnchenfilet mit Gemüse

Das Rezept für das leichte Hähnchenfilet mit Gemüse ist das perfekte Mittagessen für das Büro und es lässt sich in der Mikrowelle aufwärmen.

Bunter Shrimpssalat

Bunter Shrimpssalat

Das Rezept für den bunten Shrimpssalat ist schnell zubereitet und das ideale Abendessen, da es angenehm leicht ist.

Sättigendes Müsli

Sättigendes Müsli

Dieses sättigende Müsli ist perfekt für Menschen, die ab und an von Heißhungerattacken überfallen werden. Das Rezept ist gesund und lecker.

Blaubeerbowl mit Acai

Blaubeerbowl mit Acai

Dieses tolle Rezept steckt voller Antioxidantien und Nährstoffe. Außerdem sättigt die leckere Blaubeerbowl mit Acai gut und lange.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte