Geräucherte Forelle auf Gurkensalat

Das Rezept für die geräucherte Forelle auf Gurkensalat ist schnell zubereitet und lässt sich auch perfekt ins Büro mitnehmen.

Geräucherte Forelle auf Gurkensalat

Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

250 g Gurke
2 Stk Schalotten
2 zw Dill
65 g geräucherte Forellenfilets

Zutaten für das Dressing

1 EL Balsamico
1 TL Olivenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die geräucherte Forelle auf Gurkensalat die Gurke schälen, in dünne Scheiben schneiden. Die Schalotte schälen, würfeln und den Dill abbrausen, trocken schütteln sowie fein hacken.
  2. Nun in einer Schüssel Balsamico, Olivenöl, Salz und Pfeffer verquirlen, kurz ziehen lassen. Währenddessen den Salat mit dem Dill auf einem Teller anrichten. Mit dem Dressing beträufeln.
  3. Am Ende auf den fertigen Salat die geräucherte Forelle legen und den Tafelmeerrettich als Tupfen darauf setzen.

Ähnliche Rezepte

Puten-Zucchini-Spieß

Puten-Zucchini-Spieß

Das Rezept für den Puten-Zucchini-Spieß ist ein leichtes Mittagessen, das schnell zubereitet ist und auch kalt lecker schmeckt.

Bunter Shrimpssalat

Bunter Shrimpssalat

Das Rezept für den bunten Shrimpssalat ist schnell zubereitet und das ideale Abendessen, da es angenehm leicht ist.

Leichtes Hähnchenfilet mit Gemüse

Leichtes Hähnchenfilet mit Gemüse

Das Rezept für das leichte Hähnchenfilet mit Gemüse ist das perfekte Mittagessen für das Büro und es lässt sich in der Mikrowelle aufwärmen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte