Melonen-Bowle

Melonen-Bowle wird gerne auf Sommerfesten getrunken, denn Sie schmeckt super erfrischend. Das Rezept macht aber auch optisch einen guten Eindruck.

Melonen-Bowle

Bewertung: Ø 4,5 (30 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

1 Stk Honigmelone
0.5 Stk Wassermelone
1 Fl Weißwein
750 ml Sekt, trocken
0.5 Fl Mineralwasser, spritzig
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Honigmelone halbieren und das Fruchtfleisch mit einem kleinen Kugelportionierer aus der Schale lösen. Bei der Wassermelonenhälfte genauso verfahren und die Fruchtstücke in ein Bowlegefäß aus Glas füllen.
  2. Dann den Wein angießen und für 2 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.
  3. Vor dem Servieren 250 ml gekühltes Mineralwasser sowie 375 ml gekühlten Sekt angießen.
  4. Später den restlichen, kalten Sekt sowie das Mineralwasser nachgießen.

Tipps zum Rezept

Damit die Bowle auch während der Party kühl bleibt hier ein Trick: Ein paar Melonenkugeln im Eisfach gefrieren lassen und nach und nach als "Eiswürfel" in die Flüssigkeit geben.

Ähnliche Rezepte

Wassermelonen-Torte

Wassermelonen-Torte

Unser Wassermelonen-Torte-Rezept verrät Ihnen, wie Sie ein leckeres Dessert mit frischen Früchten zubereiten. Es funktioniert ganz ohne backen.

Melone mit Portwein

Melone mit Portwein

Ein super Dessert mit dem man glänzen kann. Das italienische Rezept für Melone mit Portwein begeistert alle und sieht toll aus.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte