Wassermelonen-Torte

Unser Wassermelonen-Torte-Rezept verrät Ihnen, wie Sie ein leckeres Dessert mit frischen Früchten zubereiten. Es funktioniert ganz ohne backen.

Wassermelonen-Torte

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Wassermelone
80 g Heidelbeeren
50 g Himbeeren
50 g Brombeeren
4 Stk Erdbeeren

Zutaten Für die Kokoscreme

3 Bl Gelatine
250 ml Kokosmilch
100 g Frischkäse
200 ml Sahne
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Boden der Wassermelone mit einem großen Messer gerade schneiden. Die Melone aufstellen und rundherum schälen. Dann die frischen Beeren waschen, in einem Sieb abtropfen lassen und gegebenfalls von Grün oder Stielen befreien und bis zur Weiterverwendung im Kühlschrank lagern.
  2. Nun die Gelatine für 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen, danach auswringen. Die Kokosmilch mit dem Frischkäse verrühren und die Gelatine einrühren. Die Sahne steif schlagen und unter die Kokoscreme heben. Jetzt für eine Stunde im Kühlschrank kaltstellen.
  3. Die Wassermelone rundherum mit der Kokoscreme einstreichen. Zum Schluss mit Beerenfrüchten und frischer Minze garnieren und servieren.

Ähnliche Rezepte

Melone mit Portwein

Melone mit Portwein

Ein tolles Dessert gelingt mit dem italienischen Rezept für Melone mit Portwein - dies sieht nicht nur toll aus, sondern schmeckt auch lecker.

Orientalischer Melonensalat

Orientalischer Melonensalat

Orientalischer Melonensalat schmeckt so, wie der Orient es liebt. Süß, fruchtig, saftig - die reinste Verführung. Ein tolles Sommer-Dessert-Rezept.

Melonensalat mit Parmaschinken

Melonensalat mit Parmaschinken

Dieser Melonensalat mit Parmaschinken sieht toll aus und schmeckt auch so. Das Rezept eignet sich als feine Vorspeise oder leichtes Sommergericht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte