Melonen-Feta-Spieße mit Basilikum

Diese Melonen-Feta-Spieße sind nicht nur ein wahrer Hingucker, sondern schmecken auch wirklich köstlich.

Melonen-Feta-Spieße mit Basilikum

Bewertung: Ø 4,5 (6 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

1 gl Wassermelone
200 g Feta
1 Bund Basilikum
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, aus der Mühle
1 Schuss Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die frische Wassermelone halbieren und dann in etwa gleichgroße Stücke schneiden.
  2. Währenddessen den Feta abtropfen lassen.
  3. Den Feta danach ebenso in gleichgroße Würfel schneiden.
  4. Den gewaschenen Basilikum trockenschütteln und die Blätter abzupfen.
  5. Auf jeden Spieß je 3 Stück Melone, 5 Blätter Basilikum sowie 3 Stücke Feta in abwechselnder Reihenfolge aufstecken.
  6. Die Melonen-Feta-Spieße nach Belieben mit Olivenöl beträufeln, mit Salz und Pfeffer ein wenig würzen und auf Tellern anrichten.

Tipps zum Rezept

Statt des Basilikums kann auch Minze verwendet werden.

Ähnliche Rezepte

Melone mit Portwein

Melone mit Portwein

Ein tolles Dessert gelingt mit dem italienischen Rezept für Melone mit Portwein - dies sieht nicht nur toll aus, sondern schmeckt auch lecker.

Melonensalat mit Feta

Melonensalat mit Feta

So ein Melonensalat mit Feta ist mit das Beste an heißen Sommertagen. Er kühlt, erfrischt und schmeckt einfach toll. Hier ist das Rezept dafür.

Wassermelonen-Torte

Wassermelonen-Torte

Unser Wassermelonen-Torte-Rezept verrät Ihnen, wie Sie ein leckeres Dessert mit frischen Früchten zubereiten. Es funktioniert ganz ohne backen.

Melonensalat mit Parmaschinken

Melonensalat mit Parmaschinken

Dieser Melonensalat mit Parmaschinken sieht toll aus und schmeckt auch so. Das Rezept eignet sich als feine Vorspeise oder leichtes Sommergericht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte