Gefüllte Melone

Ob als Obstsalat für Zwischendurch oder hübsch serviert als Dessert - Das Rezept gefüllte Melone schmeckt einfach immer.

Gefüllte Melone

Bewertung: Ø 4,2 (41 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

5 EL Zitronensaft
3 EL Honig, flüssig
1 Stk Honigmelone
1 Dose Mandarinorangen
1 Stk Apfel
1 Stk Banane
200 g Weintrauben
0.125 l Sahne
1 Pk Vanillinzucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Von der Melone das obere Drittel im Zick-Zack-Muster abtrennen. Dann die Melonenkerne vorsichtig mit einem Löffel entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Kugelausstecher herausstechen.
  2. Apfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in Würfel schneiden. Banane schälen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Die Weintrauben waschen und halbieren.
  3. Honig und Zitronensaft verrühren, mit den Melonenstücken, den Äpfelstücken, den Bananenwürfeln, den Weintrauben und den abgetropften Mandarinorangen vermischen. Sahne mit dem Vanillezucker verrühren, unter den Obstsalat ziehen und in die ausgehöhlte Melone füllen.

Tipps zum Rezept

Es kann beliebiges Obst noch weiter hinzugefügt werden.

Ähnliche Rezepte

Wassermelonen-Torte

Wassermelonen-Torte

Unser Wassermelonen-Torte-Rezept verrät Ihnen, wie Sie ein leckeres Dessert mit frischen Früchten zubereiten. Es funktioniert ganz ohne backen.

Melone mit Portwein

Melone mit Portwein

Ein super Dessert mit dem man glänzen kann. Das italienische Rezept für Melone mit Portwein begeistert alle und sieht toll aus.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte