Mexikanische Rezepte

Mexikanische Rezepte

Mexiko kommt immer näher – die mexikanische Küche wird auch in unseren Breiten zunehmend beliebter. Dabei bestehen mexikanische Rezepte nicht nur aus Tacos und Salsas. Die mexikanische Küche kann viel mehr, Rezepte mit Fisch oder Fleisch, Gemüse und Meeresfrüchten begeistern die Köche. Mexikanische Rezepte reichen von Eintöpfen über Geröstetes und Gebackenes. Die wichtigsten Grundlagen sind Chilischoten, Mais, Bohnen, Gemüse, Obst und Tomaten. Zu fast jedem Gericht gehören die Tortillas!

Aber die authentische mexikanische Küche hat eben viel mehr zu bieten, versuchen Sie unsere herrlich mexikanische Rezepte.

Rezepte weiter einschränken:

Tomaten (46), Vegetarisch (31), schnelle Rezepte (25), Avocado (24), Bohnen (24), Hackfleisch (22), Saucen & Dips (21), Eintopf (21), Käse (20), Vegan (19), Gemüse (18), Partyrezepte (18), Chili con carne (17), Snacks (16), Backen (16), Paprika (15), Einfache Rezepte (14), Braten (12), Fleisch (11), Fingerfood (10)

weitere Einschränkungen...

Beliebteste Mexico Rezepte

Nacho-Salat

Nacho-Salat

4.701 Bewertungen

Dieser mexikanische Nacho-Salat darf auf keiner Party fehlen. Dieser wird mit Hackfleisch, Mais, Bohnen, Käse und natürlich Nachos zubereitet.

Mexikanische Wraps

Mexikanische Wraps

3.785 Bewertungen

Das einfache Rezept wickelt zartes Hähnchenfleisch und Gemüse in sehr dünne Fladenbrote und fertig sind die köstlichen Mexikanischen Wraps.

Nacho-Käse-Dip

Nacho-Käse-Dip

1.784 Bewertungen

Lust auf einen schnellen, leckeren Snack? Dann braucht es nur eine Tüte Tortilla-Chips und dieses Rezept für einen schmackhaften Nacho-Käse-Dip.

Tacos mit Hähnchen

Tacos mit Hähnchen

892 Bewertungen

Würzig und gut schmecken diese Tacos mit Hähnchen. TexMex-Fingerfood lässt sich mit diesem Rezept auch zuhause ganz einfach und perfekt zubereiten.

Tamales auf mexikanische Art

Tamales auf mexikanische Art

1.038 Bewertungen

Diese mexikanische Spezialität besteht aus einer köstlichen Füllung und einem Teig, die in Maisblättern gedämpft werden. Hier das Rezept.

Chili con Carne Partyrezept

Chili con Carne Partyrezept

430 Bewertungen

Chili con Carne kann gut vorbereitet werden und ist auf Partys sehr beliebt. Hier das mexikanische Rezept dazu.

Schnelles Chili con Carne

Schnelles Chili con Carne

382 Bewertungen

Mit Hackfleisch ist Schnelles Chili con Carne schnell gemacht. Mit diesem Rezept gelingt der mexikanische Eintopf ganz unkompliziert und schnell.

Chili con Carne ohne Bohnen

Chili con Carne ohne Bohnen

266 Bewertungen

Bohnen haben im Chili nichts verloren. Das jedenfalls sagen die Texaner. Von ihnen stammt das Original-Rezept für ein Chili con Carne ohne Bohnen.

Mexikanische One Pot Pasta

Mexikanische One Pot Pasta

296 Bewertungen

Einfach und schnell ist dieses tolle Rezept zubereitet. Für die Mexikanische One Pot Pasta kommen alle Zutaten in einen Topf - sehr praktisch!

Neueste Mexico Rezepte

Mexikanische Weizen-Tortillas

Mexikanische Weizen-Tortillas

1 Bewertung

Gemüse und Fleisch lassen sich gern in Mexikanische Weizen-Tortillas einwickeln. Wie gut, dass es dieses Rezept für eine einfache Zubereitung gibt.

Weizentortillas selber machen

Weizentortillas selber machen

1 Bewertung

Wer Weizentortillas selber machen will, benötigt dafür nur wenige Zutaten und ein Rezept, das einfach und schnell zubereitet werden kann. Voila!

Tortilla-Fladen

Tortilla-Fladen

5 Bewertungen

Diese Tortilla-Fladen sind perfekt für die Zubereitung von Tacos, Burritos oder Wraps. Das Rezept dafür ist einfach und braucht nur wenige Zutaten.

Original Pozole Rojo

Original Pozole Rojo

24 Bewertungen

Die Zubereitung des Original Pozole Rojo lohnt sich, denn er macht viele Eintopf-Fans satt. Allerdings braucht das Rezept ein paar Stunden Zeit.

Mexikanischer Reis

Mexikanischer Reis

60 Bewertungen

Mexikanischer Reis ist eine schmackhafte Beilage zu Chilis oder Fleischgerichten. Das Rezept ist in der Zubereitung unkompliziert und schnell gemacht.

alle Mexico Rezepte

So bunt und vielfältig - mexikanische Küche

In unseren Breiten ist die mexikanische Küche immer noch so etwas wie ein Geheimtipp. Nur wenige Menschen wissen, dass sie von der UNESCO als schützenswertes immaterielles Kulturerbe anerkannt ist. Mexikanische Gerichte sind eine faszinierende Mischung von präkolumbianischen, spanischen und karibischen Traditionen. Sie leben von aromatischen Kräutern, aufregenden Salsas, delikaten Moles und raffinierten Würzungen. Wir stellen Ihnen hier einige der beliebtesten Gerichte und Rezepte vor.

Chilis in allen Variationen

Mexikanische Gerichte sind undenkbar ohne frische Kräuter und Chilischoten. Die Schoten sind in allen möglichen Formen, Farben und Schärfegraden erhältlich. Die Poblano-Chilis sind vergleichsweise mild, während die kleinen Chiltepins besonders feurig sind. Die auch bei uns in fast jedem Supermarkt erhältlichen Jalapeños nehmen auf der Schärfeskala eine Mittelstellung ein. Welche Chilisorten Sie zur Zubereitung der Mole Poblano verwenden, hängt ganz allein davon ab, wieviel Schärfe Sie vertragen. Die berühmte Schokoladensauce ist sehr aromatisch, gilt als mexikanisches Nationalgericht und wird zu Huhn gereicht. Die Zubereitung ist relativ aufwändig, lohnt aber durch ein unvergleichliches Geschmackserlebnis die Mühe. Auch in der Guacamole dürfen Chilis nicht fehlen. Die mit Limetten, frischem Koriander und anderen Zutaten verfeinerte Avocadocreme schmeckt ausgezeichnet als Dipp oder als Beilage zu Fleisch.

Tortillas, Quesadillas, Tacos und noch mehr

Seit alters her spielt Mais in der mexikanischen Küche eine sehr wichtige Rolle. Seine Bedeutung kann man daran messen, dass die alten Azteken mehrere Maisgötter verehrten und einen vielschichtigen Opferkult praktizierten. Nach wie vor ist ein Essen ohne Maisfladen für die Mexikaner gar nicht denkbar. Zu den beliebtesten Gerichten gehören Tacos, mit verschiedenen Zutaten gefüllte gerollte Tortillas. Ganz traditionell werden sie ohne Messer und Gabel einfach aus der Hand gegessen. Quesadillas basieren im Wesentlich auf mit Käse gefüllten Tortillas, die in der Pfanne ausgebacken werden. Für einen etwas üppigeren Genuss reichern die Mexikaner die Füllung noch mit Fleisch, Pilzen, Kartoffeln oder anderen Zutaten an. Dazu schmeckt Salsa, eine delikate Würzsauce aus vielen frischen Zutaten. Eine der bekanntesten ist die Pico de Gallo. Sie besteht aus Tomaten, Zwiebeln und Petersilie und wird wegen der an die Nationalflagge erinnernden Farben auch oft "Salsa mexicana" genannt.