Tacos mit Hähnchen

Würzig und gut schmecken diese Tacos mit Hähnchen. TexMex-Fingerfood lässt sich mit diesem Rezept auch zuhause ganz einfach und perfekt zubereiten.

Tacos mit Hähnchen

Bewertung: Ø 4,7 (932 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

350 g Hähnchenbrustfilet
3 Stk Frühlingszwiebeln
5 EL Tacosauce
3 EL Wasser
4 Stk Cocktailtomaten
4 Bl Kopfsalat
1 Stk Möhre
80 g Emmentaler, gerieben
8 Stk Tacoschalen
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Schuss Öl für die Pfanne
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Hähnchenbrustfilets waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und von Fett und Sehnen befreien. Anschließend in kleine Würfel oder in dünne Streifen schneiden und mit Salz und ein wenig Pfeffer würzen.
  2. Dann die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Die Tomaten waschen und halbieren oder vierteln.
  3. Nun das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin von allen Seiten scharf anbraten. Die Frühlingszwiebeln hinzufügen und etwa 3 Minuten mitdünsten.
  4. Jetzt die Tomaten hinzufügen und ca. 1 Minute mitdünsten. etwas Wasser und die Tacosauce unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und alles weitere 6-8 Minuten köcheln lassen.
  5. In der Zwischenzeit die Salatblätter waschen, trocken schleudern, einrollen und quer in feine Streifen schneiden. Die Möhre waschen, schaben und in feine Stifte hobeln.
  6. Nun jede Tacoschale mit 2 EL Fleischmischung, Salat und Möhrenstiften füllen und mit geriebenem Käse bestreuen.
  7. Die Tacos mit Hähnchen sofort servieren und beispielsweise eine köstliche Guacamole mit Frischkäse und/oder eine Salsasoße dazu reichen.

Unsere Videoempfehlung

Tipps zum Rezept

Die Tacos lassen sich auch super vorbereiten: Die Hühnchenfüllung zubereiten und mit den (in einen Gefrierbeutel gefüllten) Salatstreifen und Möhrenstiften kalt stellen. Die Tacos etwa 20 Minuten vor dem Servieren wie beschrieben füllen, reichlich mit Käse bestreuen und im heißen Backofen (180 °C) überbacken, bis der Käse zerläuft.

Am einfachsten ist es, die gefüllten Tacos nebeneinander und hochkant - mit der Füllung nach oben - in eine Auflaufform zu stellen. So stützen sie sich gegenseitig und können nicht umfallen.

Für die Tacos sollte der Käse kräftig im Geschmack sein und - falls sie in den Backofen kommen - gut schmelzen. Geeignete Sorten sind hierfür Greyerzer, Emmentaler, Comté, Gouda oder Bergkäse.

Getränketipp

Der würzige Imbiss freut sich wohl, wenn er von einem Bier begleitet wird. Es kann auch das mexikanische sein, das so gerne aus der Flasche getrunken wird.

Ähnliche Rezepte

Stockbrot

Stockbrot

Mit diesem Rezept wird der Stockbrotteig mit Trockenhefe zubereitet. Ein ideales Rezept für die Grillsaison oder für ein Lagerfeuer.

Salzgebäck mit Kümmel

Salzgebäck mit Kümmel

Einen leckeren Knabberspaß verspricht dieses Rezept für Salzgebäck mit Kümmel. Dabei wird der Teig mit Quark zubereitet.

Corn Dog

Corn Dog

Corn Dog ist ein amerikanischer Fingerfood-Klassiker. Mit diesem Rezept kann das beliebte Essen selbst zubereitet werden.

Käsemonde

Käsemonde

Diese leckeren Käsemonde sind schnell und einfach gemacht. Ein köstliches Rezept mit Blätterteig.

Dinkelkekse

Dinkelkekse

Dinkelkekse sind einfach in der Zubereitung, herrlich im Geschmack und sehr bekömmlich. Hier das Rezept zum Nachbacken.

Pikante Pizzarollen

Pikante Pizzarollen

Dieses Rezept für pikante Pizzarollen mit einer Füllung aus Thunfisch, Lauch und Tomaten eignet sich toll als Fingerfood oder Partysnack.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte