Minzsirup

Herrlich erfrischend schmeckt ein selbst gemachter Minzsirup. Mit diesem Rezept ist dieser ganz einfach gemacht.

Minzsirup

Bewertung: Ø 4,5 (16 Stimmen)

Zutaten für 20 Portionen

2 Bund Minze, frisch, rund 70 Gramm
2 Stk Zitronen, Bio
1 l Wasser
400 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Minze waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und mit den Fingern oder in einem Mörser grob zerreiben. Die Zitronen waschen und in Scheiben schneiden.
  2. Nun die Minzblätter zusammen mit den Zitronenscheiben und dem Zucker in einen großen Topf oder ein großes Einmachglas geben, mit dem Wasser aufgießen und solange rühren bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  3. Anschließend das Ganze zugedeckt für 1-2 Tage kühl stellen und ziehen lassen.
  4. Danach die Flüssigkeit durch ein feines Sieb oder Küchentuch in einen Topf abgießen, zum Kochen bringen, für 5 Minuten kochen lassen, dann sofort in saubere Flaschen füllen und gleich verschließen.

Tipps zum Rezept

Kühl und trocken gelagert hält der Minzsirup rund 6-9 Monate.

Anstelle von Zucker kann man auch Honig oder Birkenzucker verwenden.

Ähnliche Rezepte

Kalte Sommersuppe

Kalte Sommersuppe

Die kalte Sommersuppe mit Aprikosen und roten Johannisbeeren sorgt in der heißen Jahreszeit für Genuss pur. Hier das Rezept.

Mediterranes Gurken-Gazpacho

Mediterranes Gurken-Gazpacho

Eine mediterrane Gurken-Gazpacho ist eine tolle Erfrischung an heißen Sommertagen und eine leichte Alternative zu warmen Speisen. Hier das Rezept.

Granita aus Wassermelone

Granita aus Wassermelone

Diese leckere Granita aus Wassermelone ist perfekt für heiße Sommertage! Das Rezept ist erfrischend, fruchtig, lecker und gesund.

Granita aus Erdbeeren

Granita aus Erdbeeren

Diese leckere Granita aus Erdbeeren lässt sich kinderleicht zubereiten. Das Rezept benötigt nur 3 Zutaten und wird mit Ahornsirup gesüßt.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte