Granita aus Wassermelone

Diese leckere Granita aus Wassermelone ist perfekt für heiße Sommertage! Das Rezept ist erfrischend, fruchtig, lecker und gesund.

Granita aus Wassermelone

Bewertung: Ø 4,5 (4 Stimmen)

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Wassermelone von Kernen befreien und das Fruchtfleisch mit einem Löffel in einen Standmixer geben.
  2. Dann die Limetten halbieren, den Saft auspressen und zusammen mit dem Ahornsirup ebenfalls in den Mixer geben.
  3. Nun alle Zutaten im Mixer auf höchster Stufe für 1-2 Minuten vermengen, dann in eine flache Gefrierform füllen und für 2 Stunden ins Gefrierfach geben.
  4. Anschließend mit einer Gabel durchrühren, erneut für 2 Stunden ins Gefrierfach geben, dann wieder durchrühren und erneut 2 Stunden lang fest werden lassen.
  5. Zum Schluss die Masse aus dem Gefrierfach holen, mit einer Gabel aufrühren, in Dessertschalen füllen und die fertige Granita aus Wassermelone genießen.

Tipps zum Rezept

Mit frischer Minze garniert servieren.

Ähnliche Rezepte

Mediterranes Gurken-Gazpacho

Mediterranes Gurken-Gazpacho

Eine mediterrane Gurken-Gazpacho ist eine tolle Erfrischung an heißen Sommertagen und eine leichte Alternative zu warmen Speisen. Hier das Rezept.

Sherry-Schalotten

Sherry-Schalotten

Die würzig-süßen Sherry-Schalotten sind lange haltbar und schmecken besonders gut zu kräftigen Käsesorten. Das Rezept ist sehr einfach.

Minzsirup

Minzsirup

Herrlich erfrischend schmeckt ein selbst gemachter Minzsirup. Mit diesem Rezept ist dieser ganz einfach gemacht.

Veganes Stockbrot

Veganes Stockbrot

Das Rezept für veganes Stockbrot lässt sich schnell vorbereiten und ist eine köstliche Leckerei am gemütlichen Lagerfeuer an sommerlichen Abenden.

Granita aus Erdbeeren

Granita aus Erdbeeren

Diese leckere Granita aus Erdbeeren lässt sich kinderleicht zubereiten. Das Rezept benötigt nur 3 Zutaten und ist mit Ahornsirup gesüßt.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte