Veganes Stockbrot

Das Rezept für veganes Stockbrot lässt sich schnell vorbereiten und ist im Sommer eine köstliche Leckerei am gemütlichen Lagerfeuer.

Veganes Stockbrot

Bewertung: Ø 4,7 (298 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

200 ml Haferdrink
350 g Mehl
1 Prise Himalayasalz
40 g Alsan
10 g Hefe, frisch
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Haferdrink in einen Topf geben und auf niedrigster Stufe lauwarm erwärmen. Dann vom Herd nehmen, die Hefe hineinbröckeln und darin auflösen.
  2. Während die Hefe Bläschen bildet, das Mehl in eine große Schüssel sieben und mit dem Salz verrühren. Danach in die Mitte des Mehls mit der Faust eine Mulde drücken.
  3. In diese Mulde das Hefe-Haferdrink-Gemisch und die zimmerwarme Margarine geben und alles zu einem geschmeidigen Teig kneten.
  4. Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort etwa zwei Stunden gehen lassen.
  5. Abschließend den Teig portionsweise zu dünnen, etwa 20 cm langen Strängen formen und spiralförmig um angespitzte Stöcke wickeln.
  6. Die Stücke - nicht zu dicht - über dem Lagerfeuer zu veganen Stockbrot 10-12 Minuten backen. Dabei gelegentlich drehen und anschließend genießen.

Tipps zum Rezept

Wer gern süßes Stockbrot isst, gibt Zucker oder Ahornsirup in den Teig. Würzig wird es durch veganen Käse, getrocknete Tomaten, gehackte Oliven oder gehackten Knoblauch im Teig.

Lange Zweige von Haselnuss, Buche oder Weide eignen sich gut für diese Aktion und sie können mehrfach verwendet werden. Bevor sie mit Teig umwickelt werden, ein Stockende mit einem scharfen Messer zuspitzen und von der Rinde befreien.

Den Teig möglichst eng um die Holzstöcke wickeln und die Enden gut andrücken. So kann der Teig über dem Lagerfeuer nicht abfallen. Die umwickelten Stöcke vor dem Backen auf ein Stück Backpapier legen und etwa 15 Min. ruhen lassen.

Ähnliche Rezepte

Granita aus Wassermelone

Granita aus Wassermelone

Diese leckere Granita aus Wassermelone ist perfekt für heiße Sommertage! Das Rezept ist erfrischend, fruchtig, lecker und gesund.

Kalte Sommersuppe

Kalte Sommersuppe

Die kalte Sommersuppe mit Aprikosen und roten Johannisbeeren sorgt in der heißen Jahreszeit für Genuss pur. Hier das Rezept.

Grillkäse-Salat

Grillkäse-Salat

Dieser Grillkäse-Salat mit Halloumi und viel Gemüse ist perfekt für den Grillabend. Ein tolles und einfaches Rezept.

Pfefferminzsirup

Pfefferminzsirup

Herrlich süß präsentiert sich dieser selbstgemachte Pfefferminzsirup, der vor allem im Sommer für eine willkommene Erfrischung sorgt.

Granita aus Erdbeeren

Granita aus Erdbeeren

Diese leckere Granita aus Erdbeeren lässt sich kinderleicht zubereiten. Das Rezept benötigt nur 3 Zutaten und wird mit Ahornsirup gesüßt.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel