Kalte Sommersuppe

In der heißen Jahreszeit ist die kalte Sommersuppe ein Genuss pur.

Kalte Sommersuppe

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 1 Portionen

125 g Aprikosen
80 g Johannisbeeren
0.125 l Apfelsaft
8 g Zucker
5 g Speisestärke
125 ml Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die gewaschenen, entsteinten Aprikosen in Spalten schneiden. Johannisbeeren waschen und von den Stielen zupfen.
  2. Den Apfelsaft mit dem Wasser und dem Zucker aufkochen. Dann die Aprikosen zufügen und 5 Minuten köcheln lassen.
  3. Nun 2 TL Wasser mit der Speisestärke glatt rühren und die Aprikosen damit binden. Danach die Johannisbeeren zufügen und mindestens 1 Stunde kalt stellen.

Tipps zum Rezept

Die kalte Sommersuppe mit einer Nocke Naturjoghurt servieren.

Ähnliche Rezepte

Mediterranes Gurken-Gazpacho

Mediterranes Gurken-Gazpacho

Ein Mediterranes Gurken-Gazpacho ist eine tolle Erfrischung an heißen Sommertagen. Die würzige Variante ist die leichte Alternative zu warmen Speisen

User Kommentare

Ähnliche Rezepte