Mit Schokolade überzogene Rosinen

Diese leckeren, mit Schokolade überzogene Rosinen sind ein toller Süßigkeitenersatz oder Snack für Zwischendurch. Das zuckerfreie Rezept ist vegan.

Mit Schokolade überzogene Rosinen

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 6 Portionen

100 g dunkle Schokolade, vegan
80 ml Kokosöl
4 EL Creme fraiche, vegan
1 Msp Vanille, gemahlen
200 g Sultaninen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Schokolade und das Kokosöl in ein heißes Wasserbad geben und unter Rühren schmelzen lassen.
  2. Dann die Schüssel vom Wasserbad entnehmen, Vanillepulver, Sultaninen sowie vegane Creme Fraiche unterrühren und das Ganze auf einem mit einer Dauerbackmatte ausgelegtem Backblech gut und gleichmäßig verteilen.
  3. Nun das Backbleck für 2 Stunden in den Kühlschrank geben, um die mit Schokolade überzogene Rosinen fest werden zu lassen, anschließend das Ganze in Stücke brechen und genießen oder luftdicht im Kühlschrank aufbewahren.

Tipps zum Rezept

Wer den Schokorosinen eine weihnachtliche Note hinzufügen will, kann die flüssige Masse mit Zimt und Kardamom würzen.

Ähnliche Rezepte

Schinkenröllchen

Schinkenröllchen

Ein einfacher Snack ist mit diesem Rezept für Schinkenröllchen kreiert. Diese machen auch auf jedem Buffet oder als Vorspeise eine gute Figur.

Kandierte Mandeln

Kandierte Mandeln

Ein toller Snack gelingt Ihnen mit dem Rezept für die kandierten Mandeln. Am besten probieren Sie es gleich aus.

Spanische Churros

Spanische Churros

Das spanische Fettgebäck aus Brandteig ist mit Zimtzucker ein wahrer Genuss.

Belegtes Brot

Belegtes Brot

Ein toller Snack ist ein belegtes Brot mit Paprika, Quark und Kräutern. Das Rezept für schnelle Momente, das trotzdem köstlich schmeckt.

Gemüsetoast

Gemüsetoast

Für den kleinen Hunger ist dieses Rezept für einen Gemüsetoast mit Raclette-Käse ein heißer Tipp.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte