Spanisches Bocadillo

Ein Spanisches Bocadillo ist die optimale Zwischenmahlzeit und ein beliebter Party-Snack im Ursprungsland. Mit diesem Rezept gelingt es auch hier.

Spanisches Bocadillo

Bewertung: Ø 4,5 (118 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

150 g Barra, spanisches Stangenbrot
80 g Serrano-Schinken
2 Stk Tomaten
100 g Ziegenkäse
3 EL Mayonnaise
1 Schuss Olivenöl, für die Pfanne
1 Stk Knoblauchzehe
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst das Brot mit einem scharfen Sägemesser der Länge nach auf- aber nicht ganz durchschneiden.
  2. Danach das Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen. Das Brot eventuell für die Pfanne passend schneiden, aufklappen und mit den Schnittflächen nach unten darin rösten.
  3. In der Zwischenzeit die Knoblauchzehe schälen, quer halbieren und damit die gerösteten Schnittflächen des Brots kräftig einreiben.
  4. Nun den unteren Teil des Stangenbrots mit Mayonnaise bestreichen und den Serrano-Schinken darauf verteilen.
  5. Danach die Tomate waschen, mit einem scharfen Messer in dünne Scheiben schneiden und auf den Schinken legen.
  6. Den Ziegenkäse in Scheiben schneiden, auf das Brot legen und die obere Brothälfte der Spanischen Bocadillos darüberklappen.
  7. Zuletzt das Brot in der Mitte halbieren und sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Bocadillos werden in Spanien variantenreichen zubereitet und durch regionale Unterschiede immer wieder anders belegt und dekoriert. Nur die Basis bleibt immer gleich, nämlich das schmackhafte, spanische Stangenbrot "Barra" sowie Mayonnaise oder Remoulade.

Das "Barra" ist eng verwandt mit dem französischen Baguette, ein mildes Weizenbrot mit knuspriger Kruste. Es ist gelegentlich in gut sortierten Spanien-Märkten erhältlich. Wenn nicht, stattdessen ein Weizen-Baguette oder Baguette-Brötchen verwenden.

So schmeckt es am besten: Jede hauchdünn geschnittenen Serrano-Scheiben mit den Fingern hochnehmen und ganz locker auf dem Brot platzieren. Und weil der Schinken so dünn geschnitten ist, dürfen es auch mehrere Scheiben sein.

Wer auf den Geschmack gekommen ist, belegt sein Bocadillo wie die Spanier mit Thunfisch, Garnelen, Käse, kleinen Chistorra-Würstchen, Chorizo, schwarzer Morcilla, gebratenem oder gegrilltem Fleisch oder Rührei.

Ähnliche Rezepte

Pizzaschnecken

Pizzaschnecken

Die leckeren Pizzaschnecken sind ein toller Snack in gemütlicher Runde. Sie sollten dieses einfache Rezept versuchen.

Thunfischtoast mit Käse und Tomaten

Thunfischtoast mit Käse und Tomaten

Das Rezept für diesen leckeren Thunfischtoast mit Käse und Tomaten macht als leichtes Abendessen oder als Snack zwischendurch rundum glücklich.

Käsetaler

Käsetaler

Käsetaler sind einfach in der Zubereitung und schmecken besonders gut als Knabberei zu Bier oder Wein. Ein tolles Rezept für pikante Kekse.

Pizzabrötchen

Pizzabrötchen

Diese köstlichen Pizzabrötchen sind im Nu zubereitet und überzeugen durch ihre einfache Zubereitung sowie durch den tollen Geschmack.

Schinkenröllchen

Schinkenröllchen

Ein einfacher Snack ist mit diesem Rezept für Schinkenröllchen kreiert. Diese machen auch auf jedem Buffet oder als Vorspeise eine gute Figur.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte