Nudeln mit Tomaten und Schafskäse

Leicht und Mediterran sind die Nudeln mit Tomaten und Schafskäse. Dieses Rezept ist schnell zubereitet und für alle Nudelliebhaber ein Genuss.

Nudeln mit Tomaten und Schafskäse

Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

500 g Nudeln (Rigatoni)
200 g Cherry Tomaten
225 g Schafskäse
10 EL Olivenöl
1 Prise Salz
1 Msp Pfeffer
2 Stk Knoblauch
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Einen großen Topf mit Salzwasser aufkochen und zwei Esslöffel Öl hinzufügen. Die Nudeln in den Topf geben und 8 Minuten kochen, abgießen und abtropfen lassen.
  2. In der Zwischenzeit Olivenöl in einer großer Wok Pfanne erhitzen und die klein gewürfelten Knoblauchzehen darin anbraten. Die Cherry Tomaten und den Schafskäse in große Würfeln schneiden.
  3. Die Nudeln, die Tomaten und den Schafskäse zu den angebratenen Knoblauchzehen in die Pfanne geben. Kurz umrühren und alle Zutaten dazugeben, vermischen und abschmecken.
  4. Kurz durchziehen lassen, so dass alle Zutaten erwärmt sind.

Tipps zum Rezept

Die Nudeln mit Tomaten und Schafskäse nach Belieben mit frischen oder getrockneten Kräutern garniert servieren.

Ähnliche Rezepte

Grenadiermarsch

Grenadiermarsch

Dieses Rezept für Grenadiermarsch stammt aus Österreich und eignet sich perfekt zur Restverwertung.

Kritharaki überbacken

Kritharaki überbacken

Gebratenes Rinderhack und Feta machen das Gericht schön deftig. Hier das schnelle griechische Rezept für Kritharaki überbacken.

Perfekter Nudelteig

Perfekter Nudelteig

Mit wenigen Zutaten kann man den perfekten Nudelteig ganz einfach selber machen.

Nudeln mit Apfelmus

Nudeln mit Apfelmus

Diese Mischung Nudeln mit Apfelmus schmeckt einfach köstlich. Als Hauptgericht oder für zwischendurch nach dem Rezept schnell gemacht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte