Nudeln mit Apfelmus

Diese Mischung Nudeln mit Apfelmus schmeckt einfach köstlich. Als Hauptgericht oder für zwischendurch nach dem Rezept schnell gemacht.

Nudeln mit Apfelmus

Bewertung: Ø 4,5 (185 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

250 g Bandnudeln
1 TL Öl zum Kochen
1 Prise Meersalz zum Kochen
30 g Butter
3 EL Semmelbrösel

Zutaten für das Apfelmus

600 g Äpfel, mürbe, süß
1 EL Honig, flüssig
80 ml Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Nudeln, nach Anweisung auf der Verpackung, mit Öl und Meersalz bissfest kochen.
  2. Inzwischen die Äpfel waschen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und die Viertel in Stückchen schneiden. In einem Topf das Wasser zum Kochen bringen, die Apfelstückchen dazugeben und zugedeckt ca.10 Minuten weich dünsten. Dann mit einem Stabmixer im Topf pürieren und Honig untermischen.
  3. Jetzt die Nudeln in ein Sieb abschütten und abtropfen lassen. 1 Teelöffel Butter unterheben und die Nudeln auflockern.
  4. Nun die restliche Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Semmelbrösel darin, unter Rühren leicht anrösten. Die Nudeln dazugeben, etwas anbacken lassen und dann einmal wenden.
  5. Das Apfelmus mit den Nudeln auf dem Teller anrichten.

Tipps zum Rezept

Statt Honig kann auch Rohzucker für das Apfelmus verwendet werden.

Ähnliche Rezepte

Grenadiermarsch

Grenadiermarsch

Dieses Rezept für Grenadiermarsch stammt aus Österreich und eignet sich perfekt zur Restverwertung.

Kritharaki überbacken

Kritharaki überbacken

Gebratenes Rinderhack und Feta machen das Gericht schön deftig. Hier das schnelle griechische Rezept für Kritharaki überbacken.

Senfnudeln

Senfnudeln

Die leckeren Senfnudeln eignen sich sowohl als Hauptspeise aber auch als Beilage. Überzeugen Sie sich selbst von diesem Rezept.

Perfekter Nudelteig

Perfekter Nudelteig

Mit wenigen Zutaten kann man den perfekten Nudelteig ganz einfach selber machen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte