Nudeln mit Käsesoße

Es darf auch mal gehaltvoll sein - mit diesem Rezept für Nudeln mit Käsesoße begeht man gerne kleine Kaloriensünden.

Nudeln mit Käsesoße

Bewertung: Ø 4,7 (4.288 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 l Wasser
500 g Nudeln, nach Wahl, z.B.: Spaghetti
1 TL Salz

Zutaten für die Soße

1 Stk Zwiebel
200 g Kochschinken
150 g Schmelzkäse
400 ml Schlagsahne
25 g Butter
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 TL Majoran, getrocknet
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst das Wasser in einem mittelgroßen Topf zum Kochen bringen, das Salz hineingeben und die Nudeln darin für 15 Minuten garen. Anschließend die Nudeln durch ein Sieb abgießen und beiseitestellen.
  2. Für die Soße die Zwiebel schälen und in feine Stücke hacken. Den Kochschinken in kleine Würfel schneiden.
  3. Nun die Butter in einen kleinen Topf geben, bei mittlerer Hitze schmelzen lassen und die Zwiebelwürfel sowie den Kochschinken darin für ein paar Minuten anbraten, bis beide Zutaten leicht gebräunt sind.
  4. Jetzt langsam die Schlagsahne dazugießen und unter Rühren aufkochen.
  5. Anschließend den Schmelzkäse in die Soße geben und schmelzen lassen.
  6. Dann die Soße mit dem Salz, Pfeffer und Majoran würzen und für 2 Minuten köcheln lassen.
  7. Zuletzt die Nudeln auf Tellern anrichten, die Soße darüber gießen und die Nudeln mit Käsesoße heiß servieren.

Video zum Rezept

Tipps zum Rezept

Die wunderbar cremige Käsesoße schmeckt nicht nur zu Nudeln: sie kann auch zu Kartoffeln oder Maultaschen gereicht werden.

Ähnliche Rezepte

Grenadiermarsch

Grenadiermarsch

Dieses Rezept für Grenadiermarsch stammt aus Österreich und eignet sich perfekt zur Restverwertung.

Bandnudeln mit Paprika-Sahnesauce

Bandnudeln mit Paprika-Sahnesauce

So einfach gelingen diese Bandnudeln mit Paprika-Sahnesauce, die einen wunderbaren Geschmack haben. Ein Rezept für eine unkomplizierter Zubereitung.

Nudeln mit Apfelmus

Nudeln mit Apfelmus

Diese Mischung aus Nudeln mit Apfelmus schmeckt einfach köstlich. Als Hauptgericht oder für zwischendurch sind sie nach diesem Rezept schnell gemacht.

Kritharaki überbacken

Kritharaki überbacken

Schnell sind die Kritharaki überbacken und ergeben mit Rinderhack und Feta eine deftige Mahlzeit. Ein schönes Rezept, das ganz unkompliziert ist.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte